13.08.09 09:47 Uhr
 464
 

Ideal für Schnäppchenjäger: Blockbuster-Spiele gnadenlos reduziert

Das Magazin "Videogameszone" hat einen ausführlichen Artikel veröffentlicht, der sich mit aktuellen Preis-Hits von Blockbuster-Spielen beschäftigt.

So sind etwa Spiele wie No More Heroes (Wii), "Dead Space" (PS3) und "Metal Gear Solid 4" (PS3) im Preis gesenkt. Ferner liefert die Quelle auch gleich die entsprechende Kaufberatung.

Neben Wii- und PS3-Spielen werden auch im Preis reduzierte Spiele der Plattformen Xbox 360, Nintendo DS und PlayStation Portable aufgeführt.


WebReporter: sub85
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Schnäppchen, Blockbuster
Quelle: www.videogameszone.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2009 10:03 Uhr von VoltagoSG
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
MGS 4 billiger? jetzt kaufe ich es auch endlich... :D
Kommentar ansehen
13.08.2009 10:08 Uhr von Maikrobini
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hmpf MGS4 werd ich mal probieren, hatte damals nur den ersten Teil angespielt und mochte den ned sonderlich
Kommentar ansehen
13.08.2009 10:57 Uhr von Himbeer_Toni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
geht so: Positiv:
-Schmucke Grafik
-Tolle Story , vorallem für MGS Fans
-Super Sprecher

Negativ:
-Viel zu wenig Spiel im Spiel (Beispiel : 4 Minuten gameplay 17 minuten Video danach weitergezockt .... ganze 3 Minuten danach ein 9 MInuten Video....und so geht das immer weiter.Am Ende prahlen die Entwickler dann mit rund 15-20 std Gameplay was dann gefühlte 6-7 sind.)
-Man bekommt als MGS Anfänger 0 mit.(Ein Kollege hat mich gefragt ob er es geliehen bekommt und ich hab ihm das Spiel gegeben und er hat NIX kappiert-Storymäßig versteht sich.Eine Zusammenfassung hätte dem Spiel wirklich sehr gut getan.)
-Zwischensequenzen die an manchen Stellen nicht kitschiger und überzogener sein könnten.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahrverbote in Städten: Bundesregierung plant Rechtsgrundlage
AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?