12.08.09 21:09 Uhr
 659
 

Fußball: DFB-Elf mit Stolperstart in die WM-Saison

Die deutsche Nationalmannschaft hat mit einem 2:0 Sieg gegen Aserbaidschan die erste Pflichtaufgabe auf der Zielgeraden im Rennen um das Direkt-Ticket für die WM-Endrunde in Südafrika erfolgreich absolviert.

Das Team von DFB-Chefcoach Joachim Löw baute trotz einer wenig überzeugenden Vorstellung die Tabellenführung in der Qualifikationsgruppe 4 auf vier Punkte vor den Russen aus.

Bastian Schweinsteiger (12.) und Miroslav Klose (54.) erzielten die Tore im ersten Spiel überhaupt gegen die ehemalige Sowjetrepublik.


WebReporter: gashone
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, DFB, Saison, Nationalmannschaft
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2009 21:38 Uhr von Elano
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie taten mir die Spieler aus Aserbaidschan so leid, bis zum Torschuss immer alles richtig und auch schön gemacht (wenn auch begünstigt durch eine nicht so sattelfeste deutsche Abwehr) und dann nicht mal ansatzweise den Ball aufs Tor gebracht.
Kommentar ansehen
12.08.2009 22:22 Uhr von herrnice
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
@autor: Bitte schlage im Duden das Wort "Stolperstart" nach. Du verstehst den Sinn dieses Wortes anscheinend nicht.
Kommentar ansehen
12.08.2009 23:07 Uhr von akteXY
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
SIEG IST SIEG: Mein Gott immer wieder diese schmierblätter stern,spiegel,bild etc. , immer wieder müssen sie rumjaulen och wie schlecht das DFB Team doch wieder einmal war, dadurch werden wir bestimmt nicht besser *ironie off*
Kommentar ansehen
12.08.2009 23:29 Uhr von Slaydom
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Das SPiel: war nicht schön, aber Punkte sind Punkte, dass sollte reichen...
Wann wird Gomez eigentlich mal rausgeschmissen?
Kommentar ansehen
12.08.2009 23:46 Uhr von fuxxa
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Hauptsache Sieg: aber dass der Löw immer wieder den Gomez aufstellt ist ja mal voll danaben. Der geht ja mal garnicht im Sturm.
Kommentar ansehen
13.08.2009 07:49 Uhr von Evohwoo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich fand Gomez gestern eigentlich gar nicht schlecht.
Ist ja nicht so, dass er 100%ige danaben gehaun hat, so wie Klose.
Er hatte für mich gestern die besten Aktionen von den Stürmern.
Man sieht halt, dass Klose&Gomez noch nicht so toll zusammenspielen. Wird aber noch kommen, da sie bei Bayern ja mehr oder weniger dazu gezwungen werden.
Kommentar ansehen
13.08.2009 08:38 Uhr von Lil Checker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ehm zum Gomez: Der hatte beim 2:0 Maßgeblich Anteil. Er hat 3 Gegenspieler beschäftigt und trotzdem einen Schuss abgeben können.

Also Leute, lasst die Kirche im Dorf.
Kommentar ansehen
13.08.2009 17:14 Uhr von Prachtmops
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ui ui ui: was ein schauderspiel!

ich freue mich schon wenn deutschland nen gegner bekommt... man shit was ist aus unserer mannschaft geworden?

das wirkt ja wie die zeit von 98 - 02... grauenvoll.

aber nunja, damals gabs auch erst nach dem vorrundenaus
harte veränderungen.. mit der lustlosentruppe schaffen wir
never die vorrunde!

zum thema gomez... der arme kerl kann einem eher leid tun... in der liga, ist dieser mann echt ne extreme größe und in der dfb elf eher unterer durchschnitt.

aber ich denke, er wirds noch packen und dann richtig!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?