12.08.09 17:39 Uhr
 209
 

Bei Schweinegrippe sollten Eltern mit Kleinkindern Menschenmengen meiden

Eltern sollten mit Babys und Kleinkindern besonders Menschenansammlungen meiden, wenn sich die Schweinegrippe weiter verbreitet. Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) in Köln weist darauf hin.

Besteht bei Müttern und Vätern der Verdacht auf Schweinegrippe, sollten sie einen Mundschutz tragen und auf Hygiene achten, wenn sie mit ihren Kindern in Berührung kommen.

Die Schweinegrippe kann ernsthaft verlaufen bei zu früh geborenen, untergewichtigen Babys, Lungen- oder Herzerkrankungen bei Babys und Kleinkindern. Ebenso gefährdet sind Babys mit Stoffwechselstörungen seit Geburt. Man hofft bis November ein Mittel gefunden zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marshaus
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kind, Mensch, Eltern, Klein, Schweinegrippe, Schwein, Menschenmenge
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2009 17:51 Uhr von TheBoondockSaints
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ja genau am besten sperrt ihr euch für die nächsten 20 jahre in einen Bunker ein, bis dahin wird die Schweinegrippe sicher ausgerottet sein.
Kommentar ansehen
12.08.2009 17:57 Uhr von SchnaggelZ
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Noch ein Tipp: Eltern mit kleinen Kindern, sollten nicht Fallschirmspringen ohne Fallschirm.

Ausserdem sind Menschen mit dem Kopf unter Wasser gefährdet, keine Luft mehr zu bekommen. Empfholen wird in diesem Fall ein Schnorchel.
Kommentar ansehen
12.08.2009 18:27 Uhr von Apokalypse911
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist ja logisch: Da es hier um eine Grippe geht sollte man natürlich probieren seine Kinder nicht anzustecken, wie bei jeder anderen Krankheit auch. Das ist wieder mal sinnlos hoch 10 .
Mit dem Mundschutz ist wieder mal maßlos übertrieben.
Panikmache ohne Ende. Aber wie stellen sie sich das vor es gibt alleinerziehende Mütter die müssen einkaufen gehen mit ihrem Kind. Diese Panikmache geht mir so auf den KEKS
Kommentar ansehen
12.08.2009 18:45 Uhr von gmaster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ TheBoondockSaints: jaa und zwar in einem Schweinebunker...
Kommentar ansehen
12.08.2009 18:49 Uhr von floridarolf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
durchgemerkeltes gammelfleisch: hmm lecker schweinegrippe schön mit mörchen drauf oink oink
Kommentar ansehen
18.08.2009 19:54 Uhr von SciLor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Titel ist echt mal schlecht...
Bei Schweinegrippe sollten blabla meiden...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Brexit: Moody´s stuft Bonität Großbritanniens herab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?