12.08.09 15:21 Uhr
 277
 

Deutscher Bundestag bekommt modernere Homepage

Ganz einfach und so ausführlich wie es geht, so soll der interessierte Besucher auf der Internetseite des Deutschen Bundestages informiert werden.

Nach dreizehn Jahren hat die Internetpräsenz des Bundestages einen Relaunch erfahren, in dessen Zentrum Videos stehen.

Mehr als drei Millionen Besucher informieren sich monatlich über das aktuelle Geschehen rund um den Bundestag.


WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutsch, Bundestag, Homepage
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2009 15:41 Uhr von CroNeo
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich mag nicht diese "modernen" "Web 2.0"-Internetseiten mit diesem einheitlichen Design im "blogähnlichem" Format.
Kommentar ansehen
12.08.2009 15:47 Uhr von -MaD-
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
und wieviele: millionen an steuergeldern wurden dafür verschwendet?
Kommentar ansehen
12.08.2009 15:54 Uhr von fortimbras
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ist doch in ordnung: dafür machen sie nun ja auch gute politik...

und das geld dass sie dafür rausgehauen haben weil sie sowas von leuten machen lassen die nen dreistelligen stundenlohn haben, holen sie durch die einsparungsmaßnahmen und das wirtschaftswunder nach der wahl ohne weiteres wieder rein
Kommentar ansehen
12.08.2009 16:05 Uhr von Darth Stassen
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wär ja dafür, dass man da als "Neues Design" einfach ein Stoppschild davor setzt. Dann muss man zumindest diese Lügnervisagen nciht mehr ansehen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?