12.08.09 13:36 Uhr
 240
 

Neuer Multitouch-Handheld von ZiiLabs

Creative Tochter ZiiLabs stellt den Multitouch-Handheld Zii Egg vor, welcher wahlweise mit Android oder dem Plaszma Betriebssystem aus dem eigenem Haus betrieben wird.

Ausgerüstet mit einem 3,5 Zoll 10 Finger Multitouch Bildschirm, Xi-Fi Audio Chip, W-LAN und Bluetooth, 256 MByte DDR Speicher sowie einem SDHC Karten Slot. Selbst Full-HD Videos stellen kein Problem dar, welche sogar wahlweise über HDMI auf dem häuslichen Fernseher abspielbar sind.

Zunächst kann die Entwicklerversion vorbestellt werden für 399 Dollar, laut ZiiLab sind jedoch Preise von 199 Dollar für Reseller vorgesehen. Ein offizielles Verkaufsdatum wurde noch nicht herausgegeben.


WebReporter: om69
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Neuer, Handheld, Multitouch
Quelle: www.golem.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo bringt Papp-Baukästen heraus, die sich mit Konsole kombinieren lassen
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet
Google-Produkte sorgen für Ausfälle bei WLAN-Netzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2009 13:28 Uhr von om69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meiner Meinung nach hört sich das alles nach einem gut durchdachtem Paket an, ich hoffe nur auf ein baldiges Release.

Von den Features her wildert der Zii Egg wohl in Apples Gebiet (IPod Touch), ist jedoch ein offenes System.
Für mehr Infos kann ich die Quelle nur empfehlen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chemnitz: Flüchtling vergewaltigte Frau und flüchtete nun vor dem Prozess
Erneuter Ausbruch aus der JVA Plötzensee
Kasachstan: 52 Tote bei Brand in einem Bus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?