12.08.09 12:36 Uhr
 213
 

Bonn: Autoknacker lässt sich ins Diebesgut einschließen

Eine 27-Jährige handelte geistesgegenwärtig, als sie am vergangenen Montag um etwa 2.20 Uhr in der Früh zu ihrem geparkten Fahrzeug kam und bemerkte, dass im Auto jemand auf dem Rücksitz saß.

Die Frau schloss das Auto von außen ab und rief die Polizei, die feststellte, dass sie damit genau das Richtige getan hatte.

Die Festnahme ergab, dass der Mann im Auto ein schon bekannter Autoknacker war, gegen den schon eine Anzeige eingegangen war. Der 35-jährige Einbrecher kam in Untersuchungshaft.


WebReporter: nudeldicke
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bonn, Dieb, Autoknacker
Quelle: www.ksta.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Ansbach: Bewährungsstrafe für Mann, der Freundin Abtreibungspille ins Essen gab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2009 12:49 Uhr von raz667
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: ich kenn das z.B. beim zafira. der hat einen sog. "deadlock".
durch einmaliges drücken auf die funkfernbedienung wird der wagen "normal" abgeschlossen, bei nochmaligen drück dann wird der deadlock aktiviert.

dieser bewirkt, dass sich die stifte auch von innen nicht mehr hochziehen lassen und die türen nicht aufgehen.
ist dafür gedacht, dass niemand das so das auto aufmachen kann, wie es der adac z.B. tut, wenn man den schlüssel im auto vergessen hat.

also mit ner drahtschlinge oder ähnlichem nach dem stift "fischen" und hochziehen.
Kommentar ansehen
12.08.2009 12:58 Uhr von Dennis112
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: Da war der Drang des Einbrechers das Auto zu verlassen aber nicht gerade stark. Zugeschlossene Türen würden mich nicht davon abhalten aus einem Auto zu kommen.
Kommentar ansehen
12.08.2009 13:15 Uhr von oralke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Windschutzscheibe: Wenn man mit den Füssen gegen die Windschutzscheibe drückt, kommt man aus jedem Auto raus.
Kommentar ansehen
12.08.2009 13:21 Uhr von Arktuss
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Haha owned!!

Deadlock is ne tolle Sache, damit ärger ich immer meine Beifahrer ;)

@oralke: Zuviele Actionfilme geschaut? So einfach ist das mit sicherheit nicht ;)
Kommentar ansehen
12.08.2009 13:28 Uhr von Arktuss
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@nudeldicke: Über den Begriff kann man streiten, die Hersteller nennen es halt deadlock...

Das mit den Fenstern ist so ne Sache, ich hab elektrische Fensterheber und die gehen nur wenn Zündung an ist... somit bekommst du auch die Fenster nicht auf.
Kommentar ansehen
12.08.2009 17:29 Uhr von raz667
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@nudeldicke: was du meinst, ist sicher die ´deadline´, oder? ;)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?