12.08.09 12:27 Uhr
 595
 

Mann (86) vergisst, wo er geparkt hat - Ehefrau wartet stundenlang im Auto

In Braunschweig wollte am Dienstag ein 86 Jahre alter Mann einige Besorgungen machen. Jedoch konnte er sich danach nicht mehr erinnern, wo er sein Auto geparkt hatte.

Seine 83 Jahre alte Ehefrau wartete im Wagen stundenlang vergeblich auf ihren Mann.

Der Rentner bat seinen Sohn telefonisch, ihm zu helfen. Die wartende Frau im Wagen wurde bereits der Polizei gemeldet. Einem Wiedersehen stand somit nichts mehr im Weg.


WebReporter: cometosin
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Auto, Ehefrau
Quelle: www.nzz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab
Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2009 12:36 Uhr von Masso
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
da fragt man sich wieso der alte Mann überhaupt noch autofahren darf... ganz ungefährlich ist das ja nicht für seine mitmenschen
Kommentar ansehen
12.08.2009 12:42 Uhr von rubberduck09
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Klarer Fall für: Führerscheinentzug aufgrund von nachgewiesener Verkehrsunfähigkeit.

Und das soll keine Hetze sein. Wer sich schon im normalen Leben nicht mehr orientieren kann, sollte besser auch kein Auto mehr bewegen dürfen.
Kommentar ansehen
12.08.2009 12:52 Uhr von Krebstante
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Jüngeren Leuten ist sowas natürlich noch nie passiert, nicht wahr?
Hauptsache weg mit den alten Knackern von der Straße.
Kommentar ansehen
12.08.2009 12:53 Uhr von EvilMoe523
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Was hat Vergesslichkeit mit Orientierungslosigkeit zu tun?

Wenn der Mann nach einigen Stunden oder zumindest einer Stunde plötzlich vergessen hatte, wo er sein Auto abstellte, sich vielleicht in der Gegend nicht auskannte, dann ist er nicht in der Lage Auto zu fahren? Ihr seid trollig echt...

Als ob ihr in eurem (wesentlich jüngeren) Alter nicht schon mal Dinge vergessen habt. Meine Freundin fährt auch super Auto, aber kann sich Dinge die ich ihr in Auftrag gebe oftmals nicht merken weil sie absolut vergesslich ist. Und in fremden Großstädten haben wir uns auch ab und an schon gemeinsam öfters mal gefragt "Ja, wo stand denn jetzt unser Auto? Sieht alles so ähnlich aus hier..."

Yo, nehmt uns auch gleich den Führerschein weg.

greetz,
Moe
Kommentar ansehen
12.08.2009 23:26 Uhr von wombie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist mir auch schon passiert: Irgendwo in ner Tiefgarage in FFM geparkt. Leider nicht jedesmal dieselbe Garage, und auch nicht immer dasselbe Parkdeck. Eines Tages dann verzweifelt ueberlegt wo ich die Kiste denn nu geparkt habe... ~seufz~

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?