12.08.09 09:56 Uhr
 225
 

70-jähriger Fahrradfahrer wurde von einem Hund der Rasse "Münsterländer" gebissen

In Münster biss am vergangenen Montagmorgen ein Vierbeiner einem 70 Jahre alten Fahrradfahrer ins Wadenbein.

Der "Münsterländer" war dem Radler erst hinterhergelaufen und lief nach der Beißattacke in ein Waldgebiet.

Bei der Beißattacke des Hundes erlitt der Fahrradfahrer leichte Verletzungen. Nun sucht die Münsteraner Polizei Augenzeugen, die zu dem Hund sowie dem Hundebesitzer sachdienliche Hinweise geben können.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hund, Münster, Fahrrad, Biss, Fahrradfahrer, Rasse
Quelle: www.polizei-nrw.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Bonn/Troisdorf: Mann veruntreut 300.000 Euro für Bordellbesuche und Luxusleben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2009 10:11 Uhr von RoYaL-X77
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
Hmm, haste eben nix besseres zu tun, als ueber solch verherrende Vorfaellen zu schreiben? ._.
Such´ dir´n Hobby.
Kommentar ansehen
12.08.2009 10:19 Uhr von RoYaL-X77
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Und jetzt, frag´ ich mich natuerlich von wem die "-" kommen. ^^
Kommentar ansehen
12.08.2009 10:25 Uhr von Gierin
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Unvollständig: Ich finde, wenn man die Rasse des Hundes erwähnt, sollte man auch die Marke des Fahrades nennen!

(Nein, ich schreibe nicht Ironie on/off, weil sicher jeder gemerkt hat, dass das ironisch gemeint ist)
Kommentar ansehen
12.08.2009 10:48 Uhr von Feuerfaenger
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich wundere: mich, dass überhaupt eine Hunderasse genannt wurde. Wars wirklich ein Münsterländer? Ich behaupte mal, dass 95% der Bevölkerung einen Münsterländer nicht von einem Englischen Setter unterscheiden könnte.
Aber falls der Radfahrer wirklich wusste um welche Rasse es sich handelt, setzte ich mal Fachkenntis voraus. Dann hätte er anders reagieren müssen. Sofortiges Anhalten wäre sehr wahrscheinlich besser gewesen.
Kommentar ansehen
12.08.2009 10:48 Uhr von Tom111
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
höhere Strafen / mehr Hundesteuer: Wenn auch genügend "Hundeliebhaber" die sich in fast allen Fällen als Tierquäler herausstellen ( 4 Hunde in einer 2 Zimmer Wohnung etc.) hier wohl aufschreien werden, so bleibe ich dennoch bei meiner Aussage... Die Strafen für z.B. Hundekot auf Gehwegen und Spielplätzen müssen (und das ist schon lange überfällig) drastisch angehoben werden ! Außerdem sollten Hundebesitzer die wg. Beißattacken etc. ihres Hundes verurteilt wurden, ebenfalls ihren Führerschein abgeben müssen!
Kommentar ansehen
12.08.2009 10:50 Uhr von VitaminX
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
und ich dachte nur diese brutalen,blutrünstigen monster im "kampfhund"-outfit beißen :,(

meine welt stürzt zusammen.
Kommentar ansehen
12.08.2009 11:24 Uhr von Hämorrhoidenkönig
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
RoYaL-X77: das minus hast du von leuten, die kein hobby haben, wie ich zum beispiel

ps. könntest du dir n hobby suchen, anstatt über andere news zu meckern, dich hat niemand gezwungen sie zu lesen

kannst ja selber eine schreiben, wenn dir das thema nicht passt
Kommentar ansehen
12.08.2009 12:38 Uhr von Feuerfaenger
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@Tom111: Das ist Bild-Zeitungs-Propaganda. Es gab zwischen 1998-2007 gerade mal 40 tötliche Beissattacken. Allein 2007 gab esaber fast 5000! Verkehrstote, dvon allein 111 Kinder unter 14 Jahre. Ich bin für die Anhebung der KFZ-Steuer auf generell 20000€ pro Jahr und den Führerschein abhängig vom Intelligenztest. Unter 130IQ-Punkte kein Füherschein. Das wäre doch was, oder?
Kommentar ansehen
12.08.2009 13:41 Uhr von Tom111
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Feuerfaenger: "Führerschein abhängig vom Intelligenztest. Unter 130IQ-Punkte kein Füherschein. Das wäre doch was, oder?"

Normalerweise antworte ich auf so was ja nicht, aber:

Ich lach mich tot :
eingelieferte News (gesamt): 1
akzeptierte News: 1

Bist du hier der Meckerfritze oder was willst du mir mit deinem
unterdurchschnittlichem Niveau zu verstehen geben ?

Schon mal daran gedacht was eigenes zu Schreiben ?
Kommentar ansehen
12.08.2009 15:26 Uhr von theG8
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@Tom111: HAHAHAHAHAAAAA...

WO bitte ist da der Zusammenhang? Ausser, dass jeder merkt, dass Du ein Dummschwätzer bist und jetzt kein Argument mehr vorzuweisen hast...
Der Kommentar war zwar bissig, aber als Antwort auf Deinen Kommentar allemal gerechtfertgt und auch wesentlich intelligenter, wenn man sich mal die Fakten betrachtet.

Ach ja... nachgucken kannst Du Dir auch sparen: Ich habe noch nicht mal eine News eingeliefert.
Kommentar ansehen
14.08.2009 02:51 Uhr von Pitbullowner545
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
einfach: stehen bleiben, dann wär nichts passiert..

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?