11.08.09 20:18 Uhr
 279
 

TV-Duell: Termin vor der Bundestagswahl steht fest (Update)

Heute haben sich alle Beteiligten des Fernsehduells zur Bundestagswahl auf einen Termin einigen können. Genau 14 Tage vor der Wahl, die am 27. September stattfindet, übertragen vier TV-Sender die am Bildschirm geführten Argumente von Angela Merkel und Herausforderer Frank-Walter Steinmeier.

Gemeinsam werden die Sender ARD, ZDF, RTL und SAT.1 die Livesendung am 13. September um 20:30 Uhr übertragen. Dafür werden 90 Minuten veranschlagt.

Moderiert wird der Schlagabtausch durch die bewährten Kräfte: Frank Plasberg für die ARD, Peter Kloeppel für RTL, Peter Limbourg für SAT.1 und Maybrit Illner für das ZDF. Genaue Themen für diesen Abend seien noch nicht abgesteckt, hieß es.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Update, Bundestag, Duell, Termin, Bundestagswahl
Quelle: www.tagesspiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Rippenentfernung befindet sich Magen von Sophia Wollersheim in den Brüsten
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
US-Medien hatten lange Zeit über Harvey Weinstein Bescheid gewusst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2009 08:03 Uhr von fortimbras
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
in einer demokratie dürfte es das nicht geben: so werden zwei kanzlerkandidaten übervorteilt
die dürfen die wähler live mit wahllügen locken und die ganzen anderen kanzlerkandidaten gehen leer aus

warum muss der mist auf 4 sendern gleichzeitig laufen?
dazu noch auf 2 öffentlich rechtlichen?
wozu zahl ich gez wenn ich nichtmal die möglichkeit bekomme bi denen was anderes zu schauen?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?