11.08.09 16:19 Uhr
 153
 

Webseite einer israelischen Partei von Palästinensern gehackt

Die offizielle Website der Kadima-Partei in Israel wurde durch palästinensische Hacker gehackt.

Die Hacker hinterließen Nachrichten auf Hebräisch und Arabisch, die den Parteiführer Tzipi Livni bedrohten.

Kadima ist die größte politische Partei in Israel. Sie bevorzugt eine Zweistaaten-Lösung zur Entschärfung des Konflikts zwischen Israel und den Palästinensern.


WebReporter: H311dr1v0r
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Partei, Webseite, Palästinenser
Quelle: news.bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2009 16:50 Uhr von pabst2k
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Man ist nie machtlos!

Klarmachen zum entern!!!
Kommentar ansehen
11.08.2009 20:11 Uhr von Canay77
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Komisch: "Sie bevorzugt eine Zweistaaten-Lösung " Dass Sie sich grad die ausgesucht haben und nicht die Partei vom Russischen Türsteher
Kommentar ansehen
26.08.2009 11:32 Uhr von 123Wahrheit
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
oh oh: Palistinänser haben die website einer Israelischen Partei gehackt?oh weiha jetzt marschieren 20.000 Israelische Soldaten in den Gaza Streifen töten 1000 Palistinänser egal ob Frau oder Kind und geben dann an:Wir haben nur diese Hacker getötet.
Das trau ich denen wirklich zu

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?