11.08.09 15:28 Uhr
 137
 

Aachen: Das Suermondt-Ludwig-Museum bekommt die "Kirschenmadonna" als Geschenk

Um das Jahr 1700 entstand das Gemälde "Kirschenmadonna". Geschaffen wurde das Kunstwerk von Domenico Zanetti, der zu dieser Zeit in Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen) lebte.

Die "Kirschenmadonna" wird derzeit in der Alten Pinakothek in München (Bayern) ausgestellt und wurde jetzt dem Suermondt-Ludwig-Museum in Aachen geschenkt.

Der Schenker, der nicht genannt werden will, lebt in Aachen. Mitte nächster Woche soll das Bild dann nach Aachen kommen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Aachen, Geschenk, Kirsche, Suermondt-Ludwig-Museum
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour
Goslar: 18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?