11.08.09 11:39 Uhr
 409
 

Berlin: Schüsse auf Straßenbahn

Während der Fahrt einer Straßenbahn der Linie M6 in Berlin Marzahn, kam es am vergangenem Sonntagabend zu einem Beschuss des Wagens.

Nachdem der Fahrer einige Schüsse gehört hatte, hielt er an und musste Schusslöcher an Scheiben des Fahrgastbereiches feststellen. Passagiere, die sich in der Bahn befanden, kamen dabei nicht zu schaden.

Der Zug wurde zurück in das Straßendepot gebracht, worauf die Kriminalpolizei die Einschussstellen untersuchte. Das Landeskriminalamt nahm daraufhin die Ermittlungen auf.


WebReporter: Teffteff
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Straße, Schuss, Straßenbahn
Quelle: www.berlinerumschau.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Essener Tafel: Zu viele Ausländer -Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich
Berlin: Schon wieder Tier in Streichelzoo geschlachtet - Täter erwischt
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2009 11:42 Uhr von notarzt.
 
+11 | -9
 
ANZEIGEN
Berlin: eine sehr gefährliche und dreckige Stadt. Nicht für umsonst mochte ich da wohnen wollen.
Kommentar ansehen
11.08.2009 11:48 Uhr von br666
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
@notarzt: 100% Zustimmung.
Wohne in der Nähe von Frankfurt, das reicht mir schon :-(
Dann lieber ein wenig ausserhalb und dafür ein paar km mehr fahren, aber eine ganz andere, bessere Wohnqualität.
Berlin war schon immer, und wird immer, assozial bleiben...
Kommentar ansehen
11.08.2009 12:00 Uhr von quade34
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
br666: Die Berliner sind es aber nicht, die meisten Chaoten sind zugereiste, die auf ihren Dörfern mit ihrem Tun nicht überleben könnten. Und der rote/dunkelrote Senat hält die Hand schützend drüber, indem er die Polizei reduziert und sich von den linksfaschistischen Stadterroristen das Handeln diktieren läßt. z.B. Rigaerstr. am Wochenende. Dazu kommen dann die arabischen Großfamilien, die ihre eigene Welt in Ruhe installieren konnten und können. In die Straßen, wo die wohnen und herrschen traut sich kein Polizist.
Kommentar ansehen
11.08.2009 12:23 Uhr von fg91
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
tja: is doch überall so, mit der armut kommt die gewalt, aber solang sich alles auf einen fleck konzentriet...mauer drum rum, nach ein paar jahren hat sich das ganze von selbst erledigt. die meisten in berlin kennen ja eh nur unterdrückung, und da die sich sonst wie daheim fühlen wolln, solln ses hier auch
Kommentar ansehen
11.08.2009 12:33 Uhr von VitaminX
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
hab über 3 jahre: in berlin gewohnt - und hatte nie probleme.obwohl ich in so einem sogenannten "problemviertel" gewohnt habe.
hab nur gute erfahrungen gemacht und das leben da war sehr angenehm und entspannt.

wohne jetzt in einer wesentlich kleineren stadt (seit nicht mal einem jahr) und hatte hier schon wesentlich mehr beef als in über 3 jahren berlin.

btt :

gut das niemand verletzt wurde!
Kommentar ansehen
11.08.2009 12:34 Uhr von Lockenpeter
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
berlin schöneberg ! für nichts in der welt würd ich mit einem von euch tauschen. ihr lebt nur von den news, wart ihr schonmal in berlin ?
Kommentar ansehen
11.08.2009 12:50 Uhr von Ulli1958
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@hofaa Marzahn ist nicht so schlimm: http://www.berlinonline.de/...

"Mehmet mag Marzahn: Es ist grün, und es leben wenige Ausländer dort"
Kommentar ansehen
11.08.2009 13:02 Uhr von Jerry Fletcher
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
nuja: bin in berlin geboren und wohne da nun schon seit über 42 jahre..
nie probleme gehabt .. alles locker und entspannt..
wer hier in berlin stress hat ist wohl selbst schuld denke ich..

gut gut.. kranke wie leute die auf eine strassenbahn schiessen gibts wohl überall.. das hat aber nix mit berlin zu tun.. ich würd mir mal an die eigene nase fassen wenn ich aus nem "dorf" komme würde wo leute an schulen mit waffen andere umbringen..
Kommentar ansehen
11.08.2009 17:19 Uhr von stohrm2007
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Typisch Berlin: Marzahn mehr braucht man nicht lesen .
kommt doch beinahe täglich vor.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer -Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?