10.08.09 20:41 Uhr
 364
 

ESL: Keine HLTV/WTV-Übertragung mehr bei EPS-Matches

Vor vier Monaten schon kündigte die ESL an, einige Offline-Partien nur noch über den eigenen TV-Stream zu übertragen. Nun sind auch die EPS-Online-Matches betroffen und werden nur noch über den mit Kosten verbundenen ESL-TV-Stream gezeigt.

Weiterhin werden alle anderen Wettbewerbe nach wie vor via HLTV ausgestrahlt. Sollten bei EPS-Matches Probleme mit dem Stream vorliegen, werden in dieser Zeit weiterhin HLTV-Übertragungen gestellt.

Grund für diese Entscheidung sei ganz einfach der wirtschaftliche Faktor, so David "affentod" Hitscher. In Zeiten der Wirtschaftskrise müsse man schauen, dass die zu bezahlenden Streams voll werden, so der Director Community Manager der ESL.


WebReporter: gashone
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Übertragung, Match, ESL
Quelle: www.readmore.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump macht Videospiele für Amokläufe an Schulen mitverantwortlich
Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2009 20:09 Uhr von gashone
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Obwohl die ESL mit Premium-Mitgliedschaften und dem normalen ESL-TV sicher genug Geld erwirtschaftet, war klar, dass so etwas irgendwann kommen wird.. Mal schauen wie lang es noch dauert, ist die Mitgliedschaft Geld kostet..
Kommentar ansehen
10.08.2009 20:53 Uhr von Flo77
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
WAS???: Keine WAS?/WAS?-Übertragung mehr bei WAS?-Matches?

Kann mal einer übersetzen, oder wird hier auf SN.de nur noch Kisuaheli gesprochen?
Kommentar ansehen
10.08.2009 20:58 Uhr von gashone
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
@Flo77: HLTV ist eine Methode um bei Computerspielen wie Counter Strike "live" ins Gesehen zu gelangen in eine Art Geistmodus um den anderen Spielern zuzuschauen..

Die ESL ist eine der größten eSport Liegen der Welt und schimpft sich Electronic Sports League.

Und EPS ist die ESL Pro Series, ein über Monate laufendes Turnier der besten Teams dieser Liga.

Tut mir leid, aber anders kann man diese Wörter nicht in eine "Short"News beschreiben.. Leute die sich damit auskennen und sich dafür interessieren, wissen schon, was gemeint ist..
Kommentar ansehen
10.08.2009 21:16 Uhr von anderschd
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
Vorgestern: Hzut. fand bei Uikj. den ersten Färedsw. Das doch mal nDing, oder?
Kommentar ansehen
11.08.2009 08:41 Uhr von Oberrehlein
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Stimmt! Meine svDb hat im gegensatz zum GvKnd.B-z.V.B nur noch eine UGOr gespielt. Seitem jedoch die ARBzVBL den BRH aufgefordert hat, die staändigen UHRV zu unterlassen, sind der KNDPZ und die QSVDB dazu übergegangen, den HSadS ab sofort aA zu stellen. Sämtliche Versuche, diese rvE zu umgehen, werden ohne Zögern zAg gebracht und den zGzKvURV vorgelegt.

Selber Schuld!
Kommentar ansehen
11.08.2009 14:13 Uhr von Stuffinator
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
noch schlimmer als schlechte oder unpassende news find ich solche trolle, wie euch!

wenns euch net interessiert, ignorierts doch einfach!

@news
also ich kann mir vorstellen, dass die esl es nötig hat, noch bissl Geld dazu zuverdienen! nicht, um Gewinn zu machen, sondern einfach nur, um sich abzusichern!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?