10.08.09 19:27 Uhr
 165
 

Italien: Diebe raubten Bargeld und Juwelen im Wert von elf Millionen Euro

Tatort eines Juwelen- und Geldraubs ist ein Luxus-Hotel auf Sardinien, in dem eine saudiarabische Prinzessin, das spätere Opfer, eine Suite bewohnte.

In die besagte Suite gelangten die Täter mittels eines Generalschlüssels. Sie rissen den Geldschrank, in dem sich die Beute befand, einfach aus der Wand und verschwanden. Die Prinzessin war zum Tatzeitpunkt nicht in Ihrer Suite.

In letzter Zeit gab es mehrere Einbrüche. Betroffen sind auch Ferienvillen. Ein marokkanischer Geschäftsmann wurde ebenfalls in seinem Hotel beklaut.


WebReporter: RomanticHeart
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, Million, Italien, Dieb, Wert, Bargeld, Juwel
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Bonn/Troisdorf: Mann veruntreut 300.000 Euro für Bordellbesuche und Luxusleben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2009 07:36 Uhr von McDarkness
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Tja, da würde ich mal sagen, dass die Diebe ordentlich Beute gemacht haben.
Es wird aber bestimmt nicht einfach solchen Schmuck wieder los zu werden.
Schließlich sind so teure Stücke meist Einzelstücke und können sofort wieder erkannt werden.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?