10.08.09 18:11 Uhr
 3.822
 

Somalia: Islamisten lassen Gold- und Silberzähne bei der Bevölkerung ziehen

In Somalia sind die islamistischen Rebellen von Al-Shabaab dazu übergegangen, der Bevölkerung die Gold- und Silberzähne zu entnehmen. Ein mit einer Maske bekleideter Mann entfernt die entsprechenden Zähne ohne große Hilfsmittel.

Die Rebellen erklärten den Einwohnern, dass Gold- bzw. Silberzähne nicht mit den religiösen Gesetzen im Einklang stünden.

Al-Shabaab hat Kontakte zur Al-Kaida-Organisation und will aus Somalia einen islamischen Staat machen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gold, Islam, Islamist, Bevölkerung, Silber, Somalia
Quelle: de.reuters.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Homophober Schwulenklatscher stellt sich der Polizei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2009 18:19 Uhr von galimax
 
+60 | -0
 
ANZEIGEN
Irtum: Ich glaube die brauchen Wertgegenstände um ihre Terroranschläge zu finanzieren!

Von wegen religöse Gesetze!
Kommentar ansehen
10.08.2009 18:26 Uhr von Missionar_Paladin
 
+22 | -10
 
ANZEIGEN
pfff: Was für eine Religion....?
Kommentar ansehen
10.08.2009 18:39 Uhr von ohne_alles
 
+33 | -7
 
ANZEIGEN
Religion wird mal wieder genau dafür benutzt, wofür sie schon seit Anbeginn ihrer Zeit diente... um Leute um ihren Besitz (und Verstand) zu bringen.
Kommentar ansehen
10.08.2009 18:46 Uhr von OskarL
 
+9 | -7
 
ANZEIGEN
Fanatiker finden auch in dt. Politik Ustg. Nach Oskar Lafontaine und Hans Christian Stroebele kann man ja mit solchen Leuten super verhandeln und im Dialog Loesungen finden.

Das Schlimmste waere, gegen Fanatiker, die vor Leben und Wuerde eines anderen Menschen keinerlei Achtung haben, Gewalt einzusetzen, auch wenn es der einzige Weg waere, unschuldige und hilflose Menschen zu schuetzen.
Kommentar ansehen
10.08.2009 18:50 Uhr von gentleZen
 
+31 | -6
 
ANZEIGEN
Erinnert mich ziemlich an die Nazi´s. Diese Islamisten sind die Nazis der Neuzeit, würde ich behaupten. Zeit für einen neuen D-Day.
Kommentar ansehen
10.08.2009 19:04 Uhr von Joker01
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Gold- und Silberzähne? womöglich von Unicef finanziert.
Kommentar ansehen
10.08.2009 19:21 Uhr von Ulli1958
 
+9 | -7
 
ANZEIGEN
das hatten wir doch schon mal (KZ): Die Nazis haben ihren Opfern auch das Zahngold ausgebrochen.

Was sagen die Muslime in anderen Ländern (Türkei etc.) eigentlich zu den barbarischen Sitten ihrer Glaubensbrüder?
Wird dort überhaupt darüber berichtet?
Kommentar ansehen
10.08.2009 19:45 Uhr von HarryL2
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Demnächst auch hier, dank Hartz IV.
Kommentar ansehen
10.08.2009 19:48 Uhr von Apokalypse911
 
+5 | -11
 
ANZEIGEN
Merkt ihr den nichts? "Aufgrund der chaotischen Währungssituation sind in Somalia verschiedene Fremdwährungen als Zahlungsmittel im Gebrauch. Weit verbreitet sind: US-Dollar, Euro, Dirham der Vereinigten Arabischen Emirate." Auszug Wikipedia

Der Dollar ist wohl ziemlich instabil. Es gibt bei 95% des Dollars keinen echten Gegenwert. Er wird nachgedruckt ohne Ende. Es geht darum den Leuten die echten Werte wegzunehmen. Warscheinlich angezettelt von Geheimdiensten der USA. Da der Dollar zusammenbrechen wird nimmt man den Leuten das was noch einen echten Wert hat ab. Bitte sagt mir nicht das Somalia unabhängig wäre. USA hat überall seine Hände.
@galimax
Ja warscheinlich um Terroranschläge der CIA-Qaida zu finanzieren. Also bitte die Illusion lässt grüßen. Ihr denkt nicht wirklich das Osama Bin Laden der böse Barbar der Neuzeit ist. Wenn irgendjemand probiert hätte Osama Bin Laden zu töten wäre das schon längst passiert. Erstens er ist 2001 an Nierenversagen gestorben.
Die ganze AL-Qaida ist eine Scheinterrororganisation. Merkt ihr nicht das heute jede Rechteeinschränkung mit Terrorgefahr gerechtfertig wird. Seit ihr den so verblendet das ihr nicht seht was da vor sich geht. Du bist Terrorist lässt grüßen. False Flag Anschläge um uns die Freiheiten zu nehmen dir wir noch haben. Wacht auf.
Kommentar ansehen
10.08.2009 20:13 Uhr von BennOhnesorg
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
seit: jahren wurden diese leute von der bundesregierung ausgebildet und hofiert.

die die eingewandert sind, sind nach ansicht der grünen eine bereicherung für unsere gesellschaft.

was meint ihr woher die ihre gelder bekommen?

ja aus deutschland.

aber hier über islamisten schimpfen ^
Kommentar ansehen
10.08.2009 20:29 Uhr von Krebstante
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Müntesfeind: Vielleicht deshalb Gold und Silber, weil sie keine anderen Materialien haben, wobei Silber nicht allzu teuer ist. Porzellan, Edelstahl und den Schnickschnack,den wir hier haben, gibt es dort wahrscheinlich für die gemeine Bevölkerung nicht. Wer sich nicht mal Silber leisten kann, hat wahrscheinlich gar keine Zähne im Mund.
Mich wundert, dass, wenn es tatsächlich nur um Geld geht, warum den Frauen nicht auch der Schmuck ihrer Aussteuer abgenommen wird, wäre doch viel einfacher und "gewinnbringender".
Ansonsten kann ich mich nur einigen Vorschreibern anschließen,mein erster Gedanke war auch KZ und Nazizeit.
Kommentar ansehen
10.08.2009 20:46 Uhr von kommentator3
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
"Die Rebellen erklärten den Einwohnern, dass Gold- bzw. Silberzähne nicht mit den religiösen Gesetzen im Einklang stünden."

Dann haben die das böse unislamische Gold doch hoffentlich korrekt entsorgt.

Mann, bin ich froh, dass ich in keinem Islamischen Land lebe.
Kommentar ansehen
10.08.2009 21:19 Uhr von Kahlenberg
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
Das "schöne" am Koran ist, das es alles "AUSLEGUNGSSACHE" ist.

1. Du hast den Koran gar nicht gelesen !

2. Du hast den Koran nicht richtig gelesen !

3. Du hattest die falsche Übersetzung !

4. Den Koran kann man gar nicht übersetzen, denn er ist Gottes Wort !

5. Wenn du ihn (den Koran) gelesen hast, hast du ihn falsch verstanden !

6. Wenn du vielleicht Teile verstanden hast, hast du eben nicht alles verstanden !

7. Auch wenn man den Koran sein ganzes Leben lang studiert, kann man ihn nie ganz verstehen !

8. Du musst alles im Kontext sehen !

9. Du hast den Kontext nicht berücksichtigt !

10. Du bist ein intoleranter Rassist ohne Respekt !

11. Das sind keine Moslems !

12. Alle anderen Religionen sind verfälscht, nur der Koran ist die Wahrheit !

13. Du bist ein Ungläubiger !

14. Die Shiiten sind keine richtigen Moslems !

15. Die Sunniten sind keine richtigen Moslems !

16. Die Aleviten sind keine richtigen Moslems !

17. Wir sind die richtigen Moslems !

Ja,Ja... Islam ist Frieden ! (ROFL)
Willkommen in der Steinzeit !
Kommentar ansehen
10.08.2009 22:01 Uhr von Chris.Jimy
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
GP130: Was ist los? Kennst du deine eigene "Argumentationslogik" nicht mehr? lol
Ja, so isses eben, ihr sucht euch das immer gerade passend aus und ändert das bei Widerspruch alle paar Sekunden.
Gelle, BIR - LAN?^^
Kommentar ansehen
10.08.2009 22:03 Uhr von Kahlenberg
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@GP130: Kauf dir mal ne Tüte DEUTSCH ! ^^

"1. Du hast den Koran gar nicht gelesen !"
Das bedeutet du hast den Koran nicht gelesen.

"2.Du hast den Koran nicht richtig gelesen !"
Das bedeutet du hast zwar angefangen zu lesen aber den Text nur überflogen ohne nachzudenken.

Antwort:
Hallo Bir ! :-)
Dein Schreibstil ist ist unverkennbar ! :-)
"Antwort:" ^^ du sprichst wie HK-47
http://starwars.wikia.com/...
Kommentar ansehen
10.08.2009 22:08 Uhr von Ulli1958
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
neue Leute, alter Streit: Ich frage mich ständig, unter welchen Nicks die ganzen engagierten 0-Sterner früher angemeldet waren. Bei manchen ist es offensichtlich, andere fallen durch ihre Gleichförmigkeit gar nicht auf.
Kommentar ansehen
10.08.2009 22:56 Uhr von bekennendeLeseratte
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Kriegsvorbereitungen: Den USA ist ein starker islamischer Stat in dieser strategish wichtigen Lage ein Dorn im Auge, weil er zusammen mit den anderen Ländern weiter nördlich ein starkes Bündnis gegen die westlichen Wirtschaftsinteressen schließen könnte. Deshalb bekämpft man schon seit Jahren die Islamisten, die als einzige Frieden und Wohlstand in das Land bringen könnten. Das ist nur eine Lüge von vielen um den Feind als blutrünstige Neandertaler darzustellen.
Vielleicht wollen sie mal wieder ein Krieg anzetteln um das Land "klein zu halten"?
Kommentar ansehen
10.08.2009 23:19 Uhr von r.robsen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Religion? Das ich nicht lache, da werden fadenscheinige Gründe vorgeschoben, um den heiligen Krieg weiter zu finanzieren. Dabei ist kein Krieg heilig.... aber die, die diesen Schwachsinn verzapfen gehen ja auch nicht als Selbstmordattentäter drauf...
Kommentar ansehen
11.08.2009 02:46 Uhr von ThePunisher89
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Islam, the relegion of peace a piece of lung over there, a piece of brain over here, a piece of bone flying in the air....

Echt krank sowas. Wann hört das endlich mal auf??
Kommentar ansehen
11.08.2009 11:10 Uhr von hofn4rr
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
das: kommt bei uns auch noch.

unsere junta wird sich da noch einiges einfallen lassen, wie sie uns ans letzte hemd können.
Kommentar ansehen
11.08.2009 11:11 Uhr von Gorli
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
in Somalia werden die Amerikaner wohl kein zweites mal reinmarschieren. Das Land ist einfach ein gesetzloses gottverlassenes Loch, wo Menschen um ihr nacktes Überleben Kämpfen müssen. Der Warlord Aidid sagte schon richtig: "Dieses Land gehört dem Tod und jenem die ihm dienen."
Kommentar ansehen
11.08.2009 23:12 Uhr von ElChefo
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Professor: Nein, ausnahmsweise nicht. Der Hauptgrund ist Macht. So doof es klingt. Und ein klein bischen weiter hinten auf der Topliste folgt dann Hauptgrund Nr.2: Das liebe Geld. Und viel davon.
Kommentar ansehen
12.08.2009 17:27 Uhr von Kubarisch
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich weiß das die amerikaner es schlauer: gemacht haben
sie haben ihre wirtschafft einfach kapput gehen lassen und haben der bevölkerung erzählt das man das land nur noch mit dem gold retten kann, mit dem letzten was die menschen besasen..
und es würde pflicht damals das jeder amerikaner sein ganzes gold abgeben muß...

selbt am 11.09 wurden unmengen gold geraubt...
tief unter den türmen gibt es verbindungen zu den anderen gebäuden ...
was nur die wenigsten wissen
da hat man das gold was nicht gerade wenig war hingebracht vor den anschlägen, und kurz danach verschwinden lassen..
so hat man 1 durch die versicherung abkassiert und 2 hat man das gold was es keiner mehr vermisst schön gebunkert..

aber nein was schreib ich da schon wieder, sowas würde unser großer bruder die usa doch nicht machen
sie hätten ja auch gar nicht wissen können das 19araber mit teppichmessern 3 gebäude in staub verfallen lassen können

was mich brennend interresiert ist was die mit dem ganzen gold wirklich machen..ich mein die amis müßten inzwischen tonnen haben.
Kommentar ansehen
12.08.2009 17:30 Uhr von Kubarisch
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ahh: falls ihr noch das nazigold vermisst...
fragt mal die bush familie
ich glaub die passen darauf auf...damit es nicht in falsche hände gelangt^^
Kommentar ansehen
14.08.2009 08:59 Uhr von galimax
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Kubarisch: Wenn es so wäre, dann finde mal die Erklärung dafür das Die Amerikaner so tiiieeef in der Wirtschaftskriese sitzen!

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?