10.08.09 11:58 Uhr
 75
 

Opera entwickelt Browser-Version für Android-Handys

Opera Mobile gibt es bisher nur für Windows Mobile und S60. Handy-Besitzer mit anderem Betriebssystem müssen sich mit dem langsameren Opera Mini begnügen.

Opera will nun auch für Google-Handys mit Android eine Version des Browsers Opera Mobile entwickeln. Wann diese fertig ist, steht aber noch nicht fest.

Besondere Schnelligkeit erlangt der Browser durch die Funktion Opera Turbo, bei der Websites von den Opera-Servern vor der Übertragung handygerecht konvertiert werden.


WebReporter: handymcde
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Version, Android, Browser
Quelle: www.handy-mc.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2009 11:55 Uhr von handymcde
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit Opera Mobile für Android bekommt der Google-Browser starke Konkurrenz! Der Kampf wird sicher spannend.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?