10.08.09 10:47 Uhr
 348
 

Molekulare Küche für Hobbyköche - Ein Baukasten für molekulare Desserts

Die molekulare Küche ist der neue Trend der Gastronomie. Seit kurzem gibt es aber auch für Hobbyköche die Möglichkeit, ein wenig mit molekularer Küche herum zu experimentieren.

In dem Baukasten ist alles enthalten, was man dafür benötigt, inklusive einem Buch mit Rezepten und verschiedene Zutaten.

Mit diesem Baukasten kann man leckere Desserts zaubern, z.B. goldene Tiramisu-Eier, Erdbeer-Joghurt-Drops, Panna-cotta-Tagliatelle mit Himbeerschaum und 40 andere.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rene07
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Hobby, Küche, Dessert
Quelle: www.ausgefallenesachen.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee
In Dortmund gibt es bundesweit erstes Bordell mit Sexpuppen
Umfrage: Frauen nimmt Zeitumstellung mehr mit als Männer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2009 10:43 Uhr von rene07
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vermutlich werd ich mir mal einen solchen Baukasten bestellen. Ich bin ein kleiner Hobbykoch und finde das ziemlich cool und interessant. Mal schauen, ob mir da was gelingt ;-)
Kommentar ansehen
10.08.2009 11:27 Uhr von lina-i
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Typ hat sich nicht sowas geklaut.

Er hat aus seiner Firma eine Flasche mit flüssigem Stickstoff mitgehen lassen. Beim hantieren mit dieser Flüssigkeit hat er sich diese über die Hände geschüttet.

Der Flüssigstickstoff ist aber nicht Bestandteil dieses Baukastens, da die Molekulare Küche auch noch andere Wege und Rezepte aufweist, die keinen Stickstoff erfordern.
Kommentar ansehen
10.08.2009 13:10 Uhr von Azrael_666
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Blödsinn einer durch und durch dekadenten Gesellschaft. Wenn ich mal einen Chemiebaukasten fressen will, sag ich Bescheid.
Kommentar ansehen
17.08.2009 19:54 Uhr von jsbach
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dann viel Spaß beim: hantieren mit Trockeneis.
Das ist was für Profis aber nicht für Hobbyköche!
Kommentar ansehen
25.03.2012 22:59 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der neue Trend der Gastronomie??? Im El Bulli schon seit 2006

[ nachträglich editiert von kingoftf ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Mindestens 35 Soldaten bei Gefechten mit Islamisten getötet
Festnahme nach Messer-Attacken in München
Sarah Lombardi musste Therapie machen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?