10.08.09 09:01 Uhr
 1.183
 

Miley Cyrus: Einstweilige Verfügung gegen Fan

Miley Cyrus hat einen 53-jährigen Fan, der sehr aufdringlich ihr und ihrer Familie gegenüber ist. Der Mann wurde schon einmal wegen Verdacht auf Stalking festgenommen, kam jedoch wieder frei, da die Gefängnisse überfüllt waren.

Nun hat die Schauspielerin eine einstweilige Verfügung gegen ihren Fan veranlasst. Er darf sich ihr und ihrer Familie nicht mehr nähern oder versuchen Kontakt aufzunehmen.

Laut der "New York Daily News" gab der Stalker zu, dass er Miley über hundert Briefe geschrieben habe, die sie über geheime Botschaften über ihre TV-Serie und Internetwebseite beantwortet hätte.


WebReporter: promises
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fan, Miley Cyrus, Verfügung
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miley Cyrus attackiert Dolce & Gabbana, weil diese Melania Trump ausstatten
Miley Cyrus macht wegen Alptraum mit dem Kiffen Schluss
Miley Cyrus hadert mit Image: "Ich bin für immer die Nackte auf der Abrissbirne"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2009 10:37 Uhr von Son_of_onE
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
So ein Verhaltensbild ist typisch für beziehungssuchende Stalker, sie fehlinterpretieren Handlungen ihrer Opfer und meinen so, dass alles gewollt ist, was passiert. Schlimm ist nur, wenn aus dieser Art von Stalker dann ein sadistischer Stalker wird, der, ausgelöst durch eine direkte Zurückweisung des Opfers, dann nur noch Rache und Trieberfüllung sucht.
Kommentar ansehen
10.08.2009 10:42 Uhr von rolf.w
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was soll das bringen? Ebensogut könnte man dem Fuchs auch einfach sagen, dass er nicht in den Hühnerstall darf. Ob ihn das wirklich abhält(den Fuchs)??
Ich sehe bei dem Stalker eher ein psychologisches Problem und vermute, ohne Behandlung züchtet man sich da den nächsten Triebtäter.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miley Cyrus attackiert Dolce & Gabbana, weil diese Melania Trump ausstatten
Miley Cyrus macht wegen Alptraum mit dem Kiffen Schluss
Miley Cyrus hadert mit Image: "Ich bin für immer die Nackte auf der Abrissbirne"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?