09.08.09 22:10 Uhr
 212
 

In Duisburg, Düsseldorf und Essen finden Konzerte zu Ehren von Gerhard Stäbler statt

Der Komponist Gerhard Stäbler hat am 20. Juli seinen 60. Geburtstag gefeiert. Stäbler erblickte in Wilhelmsdorf (bei Ravensburg) das Licht der Welt. Heute lebt der Komponist in Duisburg (Nordrhein-Westfalen).

Stäbler war der Organisator der Weltmusiktage der "Internationalen Gesellschaft für Neue Musik", die vor 14 Jahren im Ruhrgebiet stattfanden.

In den Städten Duisburg, Düsseldorf und Essen werden jetzt im Zusammenhang mit dem 60. Geburtstag des Künstlers, in der Zeit vom 10. bis 24. Oktober, mehrere Konzerte veranstaltet, die er selbst leitet.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Düsseldorf, Essen, Konzert, Duisburg
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unter Picasso-Gemälde finden Forscher verstecktes Bild
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn
Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?