09.08.09 21:31 Uhr
 742
 

Bielefeld: 43.000 Menschen kamen zur Ausstellung "1968. Die Große Unschuld"

Am heutigen Sonntag ist in Bielefeld (Nordrhein-Westfalen) in der Kunsthalle die Ausstellung "1968. Die Große Unschuld" zu Ende gegangen.

Über 41.000 Gäste wurden gezählt, so das Museum.

Ausgestellt waren etwa 350 Arbeiten, unter anderem von Andy Warhol, Joseph Beuys und Louise Bourgeois. Insgesamt konnten Werke von mehr als 150 Künstlern und Architekten begutachtet werden.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Mensch, Ausstellung, Bielefeld, Unschuld
Quelle: www.wdr.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.08.2009 21:56 Uhr von Flo77
 
+12 | -6
 
ANZEIGEN
Bielefeld: gibt es garnicht...
Kommentar ansehen
09.08.2009 22:58 Uhr von Josch93
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"Bielefeld: 43.000 Menschen kamen zur Ausstellung "1968. Die Große Unschuld""

In der Quelle ist von 41.000 die Rede...
Kommentar ansehen
09.08.2009 23:27 Uhr von LocNar
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@Josch93: Die Quelle wurde aktualisiert.

2000 Zuschauer sind inzwischen wieder nach Hause gegangen.

;)
Kommentar ansehen
09.08.2009 23:41 Uhr von CAA
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
interressanter währe nicht die zahl der besucher gewesen, sondern worum es in der ausstellung überhaupt geht...
Kommentar ansehen
10.08.2009 01:03 Uhr von henny22
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
hehe ich war da. Fande es aber nicht sehr besonders :D

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan
Nordrhein-Westfalen: 31-Jähriger durch Stiche getötet
Atomkonflikt: US-Präsident Trump droht Nordkorea mit Eskalation und Phase zwei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?