09.08.09 20:58 Uhr
 558
 

USA: Jurymitglied schreibt bei Facebook - Neuaufnahme des Verfahrens

Jurymitgliedern ist es in den USA strikt verboten, sich während eines laufenden Verfahrens zu diesem zu äußern.

Doch anscheinend haben sich zwei Geschworene nicht daran gehalten und bei Facebook über einen Fall geschrieben. Wenn sich dies bestätigt wird der Fall neu aufgerollt.

Bei der Verhandlung geht es um einen Mord, bei dem der Beschuldigte bereits schuldig gesprochen wurde. Das Urteil kann jetzt aber durch den Facebookeintrag nichtig gemacht werden.


WebReporter: vonbork
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Facebook, Verfahren
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.08.2009 22:30 Uhr von Pfennige500
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
ich kann es immer wieder aufs neue nicht fassen: wie kann man bei einem derart schwerwiegenden Fall auf ein so was von rückständiges System setzen?
Kommentar ansehen
10.08.2009 08:55 Uhr von Noquest
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Heftig aber solch dumme Menschen soll es geben. Hoffe nur, dass die beiden dann auch die Verfahrenskosten aufgebrummt bekommen. Schließlich sollten die Steuerzahler (in den USA natürlich) nicht für die Dummheit der 2 Geschworenen aufkommen ...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?