09.08.09 19:29 Uhr
 295
 

Mallorca: Dritte Bombe wird noch gesucht

Nachdem es heute weitere Explosionen auf der Ferieninsel Mallorca gab, sucht die Polizei nun noch nach einer Dritten Bombe, die vermutlich in einem Hotel versteckt ist.

Das Gebiet um das betreffende Hotel wurde laut dem staatlichen Rundfunk RNE zuvor evakuiert.

Die baskische Terror-Organisation ETA hatte bereits in einem Anruf vor den Sprengsätzen gewarnt.


WebReporter: nyla
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bombe, Mallorca
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt
Österreich: Mann tötet Bruder und Schwester mit Küchenbeil
Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.08.2009 19:38 Uhr von Tille2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
inzwischen: ist sie hochgegangen.

Schlimm genug, aber zum Glück keine Verletzten.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt
Österreich: Mann tötet Bruder und Schwester mit Küchenbeil
Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?