09.08.09 11:56 Uhr
 705
 

21-Jähriger zertrümmert aus heiterem Himmel Rentnerin (71) den Kiefer

Im schweizerischen Baden schlug am gestrigen Samstagabend ein 21 Jahre alter Mann aus heiterem Himmel eine 71-jährige Seniorin krankenhausreif. Diese erlitt dabei einen Kieferbruch.

Die Frau erkundigte sich mit ihrem 77-jährigen Mann vorher bei ihm, wo es zum Kino ginge. Daraufhin bekam der 21-Jährige grundlos einen Tobsuchtsanfall, rempelte den 77-jährigen Mann um. Der älteren Dame verpasste er einen Fausthieb ins Gesicht, welche daraufhin bewusstlos auf den Boden fiel.

Nachdem unverzüglich vorübergehende Menschen zur Tat schritten und den jungen Mann bezwangen, wurde er von der Polizei festgenommen und in eine Psychiatrie eingeliefert. Die Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht, ihr Mann wurde nicht verletzt. Gegen den Täter wird wegen Körperverletzung ermittelt.


WebReporter: cometosin
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Rentner, Himmel
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.08.2009 12:15 Uhr von kommentator3
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
was: die sich wohl für einen Film ansehen wollten?
Kommentar ansehen
09.08.2009 12:54 Uhr von epCon
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
omg: man... was geht in solchen köpfen vor??
sonderschüler... gibts auch wieder nen migrationshintergrund? wundern würds mich ja nich...

begründung is dann " die ham angefangen"

sehr geil... traurige welt.
Kommentar ansehen
09.08.2009 13:01 Uhr von PuerNoctis
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@epCon: Woher hast Du die Info mit dem Sonderschüler? In der Quelle steht da nichts..... und das ganze ist übrigens in der Schweiz passiert.

Aber krass ist der Vorfall allemal...
Kommentar ansehen
09.08.2009 13:49 Uhr von ThePunisher89
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Ne gemütliche Psychiatrie?? Nix da, 10 Jahre Einzelhaft wäre da angebrachter.
Kommentar ansehen
09.08.2009 14:56 Uhr von fortimbras
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"aus heiterem himmel" finde ich: hier mal sehr unpassend formuliert kann da nicht wirklich was heiteres dran erkennen

würd mich mal interessieren wie es dazu kommen konnte
der wird wohl kaum einfach nur wütend oder so gewesen sein

man kann es sich aber auch leicht machen und ihn zum sonderschüler mit migrationshintergrund machen der für mindestens 10 jahre in einzelhaft sollte...
Kommentar ansehen
09.08.2009 20:02 Uhr von kommentator3
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wahrscheinlich: hat er zuvor Killerspiele gespielt!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Kabinettsposten der CDU: Jens Spahn soll offenbar Gesundheitsminister werden
Unter Picasso-Gemälde finden Forscher verstecktes Bild


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?