09.08.09 10:54 Uhr
 8.362
 

Frau warf einem "Po-Grapscher" ein Glas gegen den Kopf

In Hamm griff am frühen Morgen des gestrigen Samstags ein 22 Jahre alter, alkoholisierter Mann einer 26-jährigen Dame an den Hintern. Kurz darauf verließ der junge Mann die Kneipe. Die 26-Jährige verließ ebenfalls die Lokalität und folgte dem "Po-Grapscher" nach draußen.

Dort wollte die alkoholisierte Frau mit dem 22-Jährigen wohl wegen des "Po-Grapschens", ein paar Worte wechseln. Vor dem Lokal kam es jedoch zu keinem Wortwechsel zwischen den Beiden. Die in Wut geratene Geschädigte warf dort nicht mit Worten, sondern mit einem Glas nach dem "Po-Grapscher".

Dieser wurde von dem Glas am Kopf getroffen. Der Mann erlitt dabei eine Kopfwunde. Nachdem die alarmierten Polizeibeamten am Tatort eingetroffen waren, versuchte der 22-Jährige alles abzustreiten. Allerdings erklärte daraufhin die Frau den Beamten, wie sich alles zugetragen hatte.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Kopf, Po, Glas
Quelle: www.polizei-nrw.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Solingen: Mann lebt seit zwei Jahren im Auto
Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

28 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.08.2009 11:06 Uhr von kommentator3
 
+36 | -56
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.08.2009 11:09 Uhr von Aether
 
+30 | -51
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.08.2009 11:10 Uhr von ePumuckl
 
+40 | -22
 
ANZEIGEN
Ich kann das verstehen, weil viele Männer denken, dass man mit Frauen alles machen kann, zumal wenn man besoffen ist. Das muss ja auch nicht sein, oder???
Kommentar ansehen
09.08.2009 11:16 Uhr von ohnehund
 
+52 | -26
 
ANZEIGEN
Ach hört doch auf!!
Das war wieder eine die sich wie ne Nutte angezogen hat. Wenn die einige Jahre Älter geworden ist, wirft sie Gläser nach Männern, die sie nicht mal angucken obwohl diese Männer besoffen sind!!
Kommentar ansehen
09.08.2009 11:25 Uhr von Seltsam
 
+44 | -3
 
ANZEIGEN
Die gute Frau: könnte trotzdem ein Problem bekommen.
Zwischen der Tat und IHRER Handlung lag doch etwas viel Zeit.
Ein guter gegnerischer Anwalt holt da für den "Grabscher vielleicht noch einen schönen Betrag heraus
"Angeschickert" war sie auch. Schlechte Papiere.

Allerdings "Po-Grabschen" ist nicht so sehr vom Feinsten.
Ein "Richtiger" Mann hat so etwas nicht nötig.
Kommentar ansehen
09.08.2009 11:39 Uhr von Inai-chan
 
+16 | -28
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.08.2009 11:40 Uhr von Prachtmops
 
+16 | -10
 
ANZEIGEN
davon mal ab, ist po grabschen keine wirkliche straftat...
eventuell sexuelle nötigung, aber dies wird auslegungssache sein.
desweiteren gibts für den po grabscher bestimmt keine zeugen, für den glaswurf allerdings schon.


wer sich "vermutlich" anzieht wie freiwild, muß auch damit rechnen angegraben zu werden...
da ist ein glaswurf keine entschuldigung.

erinnert mich irgendwie an die, die meinen das man vergewaltigern den schwanz abhacken soll... omg wie im mittelalter
Kommentar ansehen
09.08.2009 11:47 Uhr von Philiplinse
 
+9 | -27
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.08.2009 11:54 Uhr von Schlapponz
 
+4 | -12
 
ANZEIGEN
hmmmmmmmm: deutch in wort und stil wie in der volksschule
Kommentar ansehen
09.08.2009 12:28 Uhr von Linie_R
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
hat er ja glück gehabt: dass sie keinen masskrug ned hatte xD
Kommentar ansehen
09.08.2009 12:57 Uhr von Iceman_der_Erste
 
+9 | -11
 
ANZEIGEN
Na ja Schön ist weder das eine noch das andere.
Aber Gläser schmeist eine anständige Frau auch in so einer Situation nicht.

Wenn Ich jeder Person die mir an den Po grapscht etwas gegen den Kopf werfen würde, dann würde Ich ja Arm werden bei den Schmerzensgeld Ansprüchen.
Kommentar ansehen
09.08.2009 14:33 Uhr von Netter Mensch
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
@09.08.2009 12:57 Uhr von Iceman_der_Erste: Wo zum Teufel verkehrst du denn?
Laut deinem Namen bist du ein männliches Wesen.
So stark üblich ist da „Po – Grabschen“ nicht.
Naja. In besonders geschlechtsspezifischen Kneipen vielleicht schon.
Hättest du aber erwähnen können.
Alles kann man nun nicht erraten!
Soll man denn dumm sterben auch noch?
Kommentar ansehen
09.08.2009 15:19 Uhr von Chrispy13
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Den Satz find ich toll :D: "Dieser wurde von dem Glas am Kopf getroffen. Der Mann erlitt dabei eine Kopfwunde."
Kommentar ansehen
09.08.2009 15:41 Uhr von saber_
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
nicht das es jetzt rueberkommt als waeren wir maenner wieder die schweine....

sobald ich alleine durch die disco laufe werd ich auch angegrapscht... und das meistens wennde an einer gruppe weiblicher wesen vorbeigehst und eben alleine bist...

aber was will man machen? wenns ihnen spass macht dann sollen sie doch... und manche moegens ja auch... ich fuer meinen teil finde es ein wenig arm - aber es ist kein grund um jemanden koerperlich anzugreifen!

und irgendwie scheint es ja normal zu sein das eine frau einen mann schlagen darf wenn er sie begrapscht - aber andersrum darf nichts passieren?!

abgesehen das beide szenarios auch gewaltfrei loesbar sind ...was wuerdet ihr sagen wenn ich der naechsten die mich am arsch packt mal so richtig schoen die zahnreihen verbieg? dann bin ich der boese boese arsch und sie das arme arme opfer? o0
Kommentar ansehen
09.08.2009 15:50 Uhr von Seltsam
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
@saber: so besch..... das auch klingt. Du hast recht.
Du wärest der Abschaum der Welt.
Unsere Recxhtsprechung und unser Moralempfinden sind schon gar arg seltsame Dinger.

Schönen Tag noch.
Kommentar ansehen
09.08.2009 16:51 Uhr von Iceman_der_Erste
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
@ Netter Mensch: Zitat "Laut deinem Namen bist du ein männliches Wesen."

Recht hast du, Ich bin ein Mann und fühl mich auch so.

Zitat "So stark üblich ist da „Po – Grabschen“ nicht.
Naja. In besonders geschlechtsspezifischen Kneipen vielleicht schon."

Nun, An bestimmten Tagen im Jahr kann das in Köln schon mal vorkommen das Du auch vom eigenen Geschlecht bemerkt wirst. Aber da reichen in der Regel ein paar klärende Worte zur Klarstellung der Vorlieben.
Ich brauchte noch nie etwaige Wurfgeschosse.

Zitat "Soll man denn dumm sterben auch noch?"

Ich hoffe mal das damit deine wohl eher unangebracht Neugier an meiner Person zufriedengestellt worden ist.
Kommentar ansehen
09.08.2009 18:48 Uhr von Netter Mensch
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@09.08.2009 16:51 Uhr von Iceman_der_Erste: Bester Iceman_der_Erste
Danke für deine Antwort.
Die „bestimmten Tage in Köln“ kenne ich durchaus.
Warum schriebst du das nicht zu deiner Nachricht?
@09.08.2009 12:57 Uhr von Iceman_der_Erste

Nie hätte sie Fragen aufgeworfen.

DU:
Ich hoffe mal das damit deine wohl eher unangebracht Neugier an meiner Person zufriedengestellt worden ist.
Ich:
Ich interessierte mich für die Vorgänge. Nicht für deine Person!!
Haha. Einbildung ist auch eine Bildung.
Deine Person, also du, wäre durchaus mit jedweder anderen austauschbar.
Du als Person warst doch da nicht wichtig. Die Handlung war es!!!
Hättest du „vom Karneval“ mit eingefügt, hätte ich doch nicht schreiben müssen.
Bist trotzden eine feine Type. (Das will mein Enkel nicht sein)

SchönenTag noch.

P.s. Bitte nicht alles personenbezogen nehmen.
Die Beiträge mehr mit Fakten spicken und schon läuft das wieder.
Ich muss „kenne Fisternöll“ mit Mannsbildern haben.

Und was „unangebracht“ ist bestimme für mich immer noch ich! Nicht Eisi Gulp!
Kommentar ansehen
09.08.2009 18:54 Uhr von m3r0
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Hoffe die Frau bekommt ne Anzeige wegen Körperverletzung :D
Kommentar ansehen
09.08.2009 19:14 Uhr von elknipso
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Das gehört bestraft! Jemanden ein Glas an den Kopf zu werfen ist absolut keine angemessene Reaktion und extrem gefährlich!

Hoffentlich wird die Frau angemessen bestraft.


PS: Natürlich war das Verhalten von dem Kerl nicht in Ordnung, trotzdem hat die Frau keine schwere Körperverletzung als Reaktion darauf zu begehen.
Kommentar ansehen
09.08.2009 19:37 Uhr von Krebstante
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Vor demLokal kam es ja uch noch zu einem Streit, wer weiß denn, was da noch vorgefallen ist? Wird wohl, wie bei allen Nachrichten dieser Art,auch nicht mehr bekanntwerden.
Meiner Meinung nach gehören beide bestraft, denn beides tut man nicht.
Kommentar ansehen
09.08.2009 20:36 Uhr von Onkeld
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ich kann: kommentator3 nur recht geben, ich wär arm vor schmerzensgeldzahlungen und womöglich auch seit längerem im knast....

frauen sind keinen deut besser als männer und regen sich darüber noch auf.... wir "müssen" uns das ja gefallen lassen.
Kommentar ansehen
09.08.2009 23:35 Uhr von 0_o
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
musili: dumm?
Kommentar ansehen
10.08.2009 00:39 Uhr von henny22
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Tja was ein Melodramatisches Ende eines Grapschers. Ich denke der wird so schnell keiner Frau mehr an den Po fassen, es sei den es ist seine eigene:D
Kommentar ansehen
10.08.2009 01:11 Uhr von Frostkrieg
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Auch Frauen grapschen fremden Vertretern des männlichen Geschlechts in öffentlichen Einrichtungen wie Bars und Diskotheken gern mal an den Po. Trotzdem würde wohl kein Mann so reagieren wie jene Frau in diesem Beispiel. Also liebe Frauen, seht es etwas gelassener! Es kommt die Zeit, da werdet ihr euch wünschen, jemand fände euer Hinterteil attraktiv.
Kommentar ansehen
10.08.2009 07:49 Uhr von saber_
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ich kenn auch so einen fall in meinem bekanntenkreis...

der kerl hat nen reichen papa und ich muss schon sagen dsa er ein arschloch ist was frauen angeht... er ist halt der one-nicht-typ... aber das ist ja nicht schlimm! das weiss eigentlich jeder in der stadt!

naja... und da war dann mal dieses maedchen die sich dann in ihn verliebte - er wollte aber nichts von ihr... und so hatte er dann quasi eine stalkerin...

und kurz vor weihnachten letzten jahres hat sie ihn in einer bar gesehn wie er eine andere angeredet hat ... sie ist zu ihm hin und hat ihn angemotzt und angeschrien und ihm dann schliesslich ein glas ins gesicht gedrueckt.... was eine riesen schnittwunde ueberm und unterm auge zur folge hatte - riesen glueck das da nichts schlimmeres passiert ist!

naja... und was will er machen? sie schlagen bringt nichts weil nur er der depp sein wird... also hat er sie gepackt und nach draussen gezogen und sie zusammengeschissen und ist dann mitm taxi zum krankenhaus....

ich finds manchmal schon krass wie sich frauen die rechte nehmen und einen auf schwaches geschlecht machen und meinen austeilen zu duerfen und unantastbar zu sien....

versteht mich net falsch...wuerd nie frauen schlagen! aber manchmal haetten sie es einfach so richtig verdient!

Refresh |<-- <-   1-25/28   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?