09.08.09 09:12 Uhr
 4.597
 

Megaprojekt nähert sich der Fertigstellung - Brücke über den Hooverdamm

Eines der schwierigsten jemals gestarteten Bauprojekte geht langsam in die Zielgerade. Das letzte Teilstück der Brücke über den Colorado River, nur wenige hundert Meter entfernt vom Hoover Damm, wird Ende des Monats geschlossen.

Ganze 274 Meter spannt sich dann eine der größten Bogenbrücken der Welt über die Schlucht.

Außer den technischen Herausforderungen mussten die Techniker und Arbeiter außerdem mit Temperaturen bis zu 43°C und starken Winden fertig werden.


WebReporter: Schlapponz
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Brücke, Fertigstellung
Quelle: orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer - Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich
Einigung im Tarifstreit bei VW

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.08.2009 20:36 Uhr von Schlapponz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich muss gestehen - ich höre das erste Mal davon.
Aber die Brücke sieht ziemlich futuristisch aus. Ein neues Megaprojekt in einer eigentlich erdbebengefährdeten Region. Mal schaun wie lange die sich da spannt ...
Kommentar ansehen
09.08.2009 09:55 Uhr von lina-i
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Kleiner, aber sehr entscheidender Fehler: in der News:

Die größte Bogenbrücke ist die Lupu-Brücke in Shanghai, China, mit 550 m Spannweite. Die hier im Bau befindliche Brücke ist die größte Bogenbrücke aus Beton.

(Quelle: Wikipedia)
Kommentar ansehen
09.08.2009 10:06 Uhr von cyx148
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
es steht: ja auch eine der größten
Kommentar ansehen
09.08.2009 10:32 Uhr von Botlike
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ziemlich viel Aufwand Auf der Staumauer ist doch schon ne Straße drauf, wieso bauen die dann noch ein kleines Stück weiter eine riesige und vermutliech auch verdammt teure Brücke?

Hier das Wikipedia-Bild, für mich ist das ne 1A Straße auf dem Damm: http://upload.wikimedia.org/...
Kommentar ansehen
09.08.2009 11:27 Uhr von lina-i
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ cyx148: Eine der größten Brücken bei nicht mal der Hälfte der Länge der größten Brücke?

Da ist das Wort "größten" aber sehr gedehnt worden...
Kommentar ansehen
09.08.2009 12:37 Uhr von flokiel1991
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Vielleicht hättest du noch reinschreiben können: das das ganze in der USA gebaut wird. Es wird zwar dadurch dass dort Colerado River steht klar, wo es ist, aber es gehört trotzdem in eine News^^.
Kommentar ansehen
09.08.2009 13:22 Uhr von uss_constellation
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Die Brücke wird gebaut, weil: die Kapazität der Straße über den Damm nicht ausreicht. Der Großteil des ostwärts gerichteten Verkehrs aus Las Vegas geht da drüber und die Brücke hat, auch im Zuge der vielen Touristen und der damit einhergehenden Geschwindigkeitsbegrenzung wegen der Fußgänger, natürlich nur eine geringe Kapazität. Zudem ist der bisherige Verkehr von der Baustatik her nicht besonders positiv für den Damm versteht sich.
Kommentar ansehen
09.08.2009 13:45 Uhr von schmiddy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich war September 2007 dort es war in der Wochenmitte und die Amis hatten auch keine Sommerferien mehr. Und trotzdem war es recht voll bzw. viel Verkehr!
Ist schon gigantisch was die Amis manchmal bauen!
Habe nur einen Teil der Brücke gesehen, aber ist echt der Wahnsinn. Vor allem der Blick auf dem Hooverdamm wir dann klasse sein!
as
Kommentar ansehen
09.08.2009 13:56 Uhr von greendude
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja ich war vor ungefähr vier wochen dort und habe eine dammführung mitgemacht. da wir nur zu viert bei der tour waren und der typ ziemlich locker drauf war, haben wir auch über die neue brücke diskutiert.

also, er meinte, die brücke wird zunächst mal eine reine füßgängerbrücke, damit man den damm auch von der seite (die viel beeindruckendere ansicht) sehen kann. dafür kann man nämlich noch höhere eintrittspreise kassieren, als für die kurze führung in die paar öffentlich zugänglichen bereiche des damms (schon teuer genug !!!).

bisher kann man den damm nämlich nur vom helikopter aus "gescheit" von oben (also der seite) sehen.
Kommentar ansehen
09.08.2009 15:35 Uhr von Onkeld
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
allein für: diesen satz in der quelle:

Bisher brauchten Autofahrer für die 412 Kilometer lange Strecke zwischen Phoenix und Las Vegas rund sieben Stunden.

gibts ein lol! 7h städtetour?
Kommentar ansehen
10.08.2009 07:44 Uhr von NilsGH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das mit der Fußgängerbrücke ist blödsinn Entweder hast du den Menschen da falsch verstanden oder der hat sich über dich/euch lustig gemacht ...

War ebenfalls da während meiner drei Monate Auslandsaufenthalt in den USA und bereits auf dem Highway hin zur Brücke von Osten aus fällt auf, dass die den Highway umgestalten. Er wird breiter, also mehr Spuren, und wahrscheinlich (meine Vermutung!) zu einer Interstate ausgebaut und dann an die Brücke angeschlossen um die Kapazität zu maximieren.

Zuvor musste jeder über den Damm fahren ODER wesentlich weiter südlich eine Brücke benutzen, was einen großen Umweg bedeutet. Zudem darf der kommerzielle Schwerlastverkehr aus wohl offensichtlichen Gründen nicht über den Damm und muss die südlichere Route nehmen. Dies wird mit der Brücke nicht mehr nötig sein.

Dass da anfangs evtl. Fußgänger drüber wandern, weil die fertige Brücke noch nicht an das Straßennetz angeschlossen ist, ist denkbar, aber irgendwie auch zu bezweifeln ... ich lass doch keine Fußgänger auf ne Baustelle! Deshalb werden die wohl keine Zahlhäuschen an die Brücke stellen und das dann als Aussichtsplattform Touristen verkaufen ... das Ding ist für den Verkehr! Der Damm wird wenn die Brücke fertig ist für Durchgangsverkehr gesperrt. Da dürfen dann nur noch Fußgänger drüber.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Todesraser tötet zwei Buben - nur 6 Monaten Bewährung!
Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?