08.08.09 18:42 Uhr
 88
 

Fußball/1. Liga: Kein Sieger im Spiel Mainz gegen Leverkusen

In einem weiteren Auftaktspiel der neuen Fußball-Bundesliga-Saison trennten sich der FSV Mainz 05 und Bayer Leverkusen mit 2:2 (1:2). 20.000 Fans waren am Bruchweg zu Gast.

Bereits in der 5. Minute gingen die Gastgeber durch Tim Hoogland in Führung. Doch kurz vor dem Pausenpfiff drehten die Gäste durch die Tore von Eren Derdiyok (42.) und Stefan Kießling (43.) das Spiel.

Zuvor konnte Heinz Müller, im Tor der Mainzer, einen Elfmeter von Tranquillo Barnetta (17.) halten. Daniel Gunkel traf dann in der zweiten Halbzeit zum Ausgleich und auch zum Endstand.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Liga, Leverkusen, Sieger, Mainz, 1. Liga
Quelle: de.eurosport.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?