08.08.09 18:39 Uhr
 1.816
 

Die Betreiber des Hackerboards "alpha-accz" festgenommen

Bei den vier Betreibern von "alpha-accz" wurde aufgrund mehrerer Verstöße gegen den Paragrafen 202c des Strafgesetzbuches Hausdurchsuchungen durchgeführt.

Die deutsche Hacker-Community "alpha-accz" legt ihr Hauptaugenmark auf das Tauschen von sensiblen Daten, wie geklaute Kreditkartennummern sowie Software und Tutorials zum Thema Hacken und Faken bestimmter Accounts.

Die Betreiber haben gegen mehrere Gesetzte des Strafgesetzbuches verstoßen, wie "Beihilfe zum Vorbereiten des Ausspähen und Abfanggens von Daten" und "Beihilfe zum Ausspähen von Daten".


WebReporter: gashone
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Hacker, Betreiber
Quelle: www.gulli.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.08.2009 18:37 Uhr von gashone
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Von einem Kavaliersdelikt kann man bei diesen Kriminellen echt nicht mehr reden. Eine willkommene Nachricht für mich! Für alle denen § 202c StGB nicht sagt, hier der Paragraf: http://dejure.org/...
Kommentar ansehen
08.08.2009 18:58 Uhr von Mixuga
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
@Autor: Diese "Kriminellen" werden vllt. bald einen gut bezahlten Job bei einer Bank haben und deine Kontobewegungen absichern.
Kommentar ansehen
08.08.2009 19:08 Uhr von gashone
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
@mixuga: Nein, da ich mich mit der Materie ein wenig auskenne, weiß ich dass diese Typen keine Elite-Hacker sind sondern irgendwelche Scriptkiddies die fertige Trojaner-Programme wie Sub7 benutzen und ein paar C Grundlagen können... Ich bezweifel, dass sie deswegen irgendwelche großartigen Jobangebote bekommen..
Kommentar ansehen
09.08.2009 03:11 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Der §202c STGB ist wieder so nen Wurf von Fachidioten. Aber der Zweck soll ja bekanntlich die Mittel heiligen.
Kommentar ansehen
09.08.2009 14:17 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@fiacyberz: Aber nur im endeffekt auslegen kann ihn jeder so wie er möchte und wenn Welt und Internetfremde Staatsanwälte das machen, dann gute Nacht.
Kommentar ansehen
09.08.2009 16:15 Uhr von gashone
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@fiacyberz: Sub7 ist nunmal eines was wirklich viele kennen.. Klar gibts auch andere RATs wie Bitfrost oder sonstiges, ganz auf dem laufenden bin ich auch nicht, weil mich dieses Kiddiegehabe heutzutage nicht mehr interessiert..

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geblitzt: Andere Person angeben
Berlin: Schon wieder Tier in Streichelzoo geschlachtet - Täter erwischt
Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?