07.08.09 23:29 Uhr
 380
 

Fußball/FC Bayern: Klose fällt aus - Schweinsteiger dritter Kapitän

Zum Bundesliga-Auftakt bei 1899 Hoffenheim muss Bayern München ohne Angreifer Miroslav Klose auskommen. Ob er beim Länderspiel in Aserbaidschan am kommenden Mittwoch antreten kann, ist noch nicht klar. Grund ist eine im Training erlittene schmerzhafte Knochenhautentzündung.

Auch Franck Ribery wird wohl nicht in Hoffenheim auflaufen. Trainer van Gaal dazu: "Ribery hat sehr gut mitgemacht, aber drei Trainingseinheiten sind zu wenig, um ihn in die Mannschaft zu integrieren."

Nachdem van Gaal seinen Landsmann van Bommel zum Kapitän bestimmt und Lahm zum zweiten Kapitän bestimmt hat, legte er nun mit Schweinsteiger auch den dritten Kapitän fest.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, FC Bayern München, Bayer, Schwein, Kapitän, Miroslav Klose
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.08.2009 23:25 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schweinsteiger muss jetzt endlich mehr Verantwortung auch im Verein übernehmen. In der Nationalmannschaft macht er das ja schon.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?