07.08.09 18:28 Uhr
 317
 

Modifikationen für "Unreal Tournament 3" ausgezeichnet

Bei "Make Something Unreal" werden von Epic und Intel im Rahmen eines Wettbewerbs die besten Mods für das Computerspiel "Unreal Tournament 3" ausgesucht.

Der Wettbewerb hat insgesamt ein Preisgeld von einer Million US-Dollar (Geld- und Sachpreise). Insgesamt werden vier Runden lang die besten Modifikationen für "Unreal Tournament 3" in bestimmten Kategorien gewählt.

Unter anderem wurden in der nun abgelaufenenen dritten Runde Preise für die beste Grafik einer Map, den besten First-Person-Shooter Mod oder die besten Charaktere-Bilder vergeben.


WebReporter: techmaus
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Unreal, Unreal Tournament, Modifikation
Quelle: www.pcgameshardware.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.08.2009 18:24 Uhr von techmaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Modder haben es echt drauf und werden bestimmt auch von Epic für ein Jobgespräch eingeladen. Vor allem der Riesenaffe hat es mir angetan (siehe Link: http://www.pcgameshardware.de/...)
Kommentar ansehen
07.08.2009 19:36 Uhr von TalkWalk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und einige mods: schaffen es ja auch bis zu nem richtigen spielkonzept

und der typ, der damals den ein oder anderen bot geschrieben hat, is ja auch groß rausgekommen (kenner wissen wen ich meine)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?