07.08.09 10:05 Uhr
 250
 

John Hughes, der Schöpfer von "Kevin allein zu Haus", ist tot

Hughes starb am 6. August 2009 59-jährig an Herzversagen. Der Autor, Produzent und Regisseur war an der Produktion vieler Familienfilme wie "Kevin allein zu Haus", "Ferris macht blau" und "Ein Ticket für zwei" beteiligt. Auch die Filme um die "Griswold"-Familie haben wir ihm zu verdanken.

Zunächst als Werbetexter beschäftigt, arbeitete er schließlich bei der Humor- und Satirezeitschrift "National Lampoon". Dort entdeckte er Anfang der 80er seine Leidenschaft für den Film.

Hughes brach in Manhattan während eines Spazierganges zusammen. Diagnose: Herzinfarkt.


WebReporter: McCantor
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, Haus, Schöpfer
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.08.2009 09:46 Uhr von McCantor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieder ist ein Großer aus der Filmwelt von uns gegangen. John Hughes lebt in seinen Filmen weiter. Durch sie hat er uns viele vergnügliche Stunden der Unterhaltung beschert. Mach's gut, John!
Kommentar ansehen
07.08.2009 10:46 Uhr von schnittgemuese
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Viel zu jung Es ist schade das jemand kreatives so früh stirbt und seine grössten Erfolge lang her sind ist er durch die ,welche er erschuf zu einer Ikone geworden.

Die Ü35 kennen und vergöttern den "Breakfast Club"!
Die Ü30 kennen und wollen so sein wie "Ferris macht blau"
Die Ü20 kennen und lieben "Kevin allein zu haus"

Eine Legende und Stück Kultregisseur starb aber die Filme die Generationen prägten und unvergesslich sind werden auch ihn unvergesslich machen.
Kommentar ansehen
07.08.2009 11:30 Uhr von WTMReaper
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
am 3. ist mein großvater gestorben....
was ein scheiß monat -.-
Kommentar ansehen
07.08.2009 13:02 Uhr von schnittgemuese
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
wenn es dir ein trost ist Ich wurde vorgestern das erste Mal Onkel :-)
Kommentar ansehen
07.08.2009 22:33 Uhr von Mancman22
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@schnittgemuese wie Recht du hast...
Breakfast Club war DER Kultfilm meiner Jugend!!

http://www.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?