06.08.09 22:15 Uhr
 5.226
 

Oprah Winfrey droht Milliardenklage

Buchautor Damon Lloyd Goffe beschuldigt Talkmasterin Oprah Winfrey, Teile aus seinem Buch "A Tome of Poetry" genommen und in ihrem Buch "Pieces of my Soul" verarbeitet zu haben.

Nun verlangt Goffe eine Entschädigung von umgerechnet einer Milliarde Euro, da etwa 650 Millionen Bücher á 20 Dollar verkauft wurden.

Allerdings wird bezweifelt, dass er diese bekommt.


WebReporter: nethyae
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Milliarde, Oprah Winfrey
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Oprah Winfrey ist "nicht interessiert" an Präsidentschaftskandidatur
Sänger Seal attackiert Oprah Winfrey und bezeichnet sie als "scheinheilig"
USA: Donald Trump ist sich sicher, dass er gegen Oprah Winfrey gewinnen würde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2009 22:54 Uhr von H.O.L.Z.I.
 
+7 | -11
 
ANZEIGEN
ich bin gespannt, wieviele visits dieser schrott kriegt...
Kommentar ansehen
06.08.2009 22:54 Uhr von bennybenny
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Naja: Wir sind doch in diesem Fall in Amerika... Da kann man sich ja nie sicher sein wie der Richter grad mal so drauf ist... :D
Kommentar ansehen
06.08.2009 23:15 Uhr von DamnRight
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
1Mrd sowas wird ja immer hoch angesetzt , weil man insgeheim drauf hofft das man einen Vergleich macht... und wenn die mit 1 Mrd ankomen hoffen se im endeffekt auf ein paar Millionen... und die hat Opra bzw deren Verlag. Streitwert nennt man sowas glaube ich...
Kommentar ansehen
06.08.2009 23:26 Uhr von VitoLuciano
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
hmm: paar mille werden schon raus springen , ansonsten gute werbung für sein buch :P
Kommentar ansehen
06.08.2009 23:27 Uhr von H.O.L.Z.I.
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
wer das realistisch findet, ist weltfremd und geisteskrank...


nicht der rede wert...
Kommentar ansehen
07.08.2009 00:00 Uhr von Thingol
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
"etwa 650 Millionen Bücher verkauft": Bitte? Von Oprahs Buch "Pieces of my Soul" sollen 650 Mio Bücher verkauft worden sein?????? Das kann gar nicht sein. Zum Vergleich: Von Tolkiens "Herr der Ringe" sind es "nur" 170 Mio, und von Oprahs Buch habe ich noch nie vorher gehört. lol
Kommentar ansehen
07.08.2009 00:19 Uhr von m3r0
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Wen interessiert so ein bescheuertes Buch???? Gibt echt wichtigeres auf der Welt...
Kommentar ansehen
07.08.2009 00:33 Uhr von ZzaiH
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
also irgendwas kann da nicht stimmen 650mio bücher á 20$ macht ~12mrd $ - das wäre doch ein bissl viel oder?

meint man vll 20$ bücher für 650mio - dann wären das 30mio bücher, was immer noch enorm viel sind

mein tipp: #2
Kommentar ansehen
07.08.2009 00:55 Uhr von five_of_ten
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
also die zahlen: scheinen korrekt zu sein das das buch so oft verkauft wurde. allerdings denke ich werden sich viele shops und warenhausketten damit eingedeckt haben. wer weiß
Kommentar ansehen
07.08.2009 01:07 Uhr von Hodenbeutel
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
gibt es das buch überhaubt ?

Nur Nachrichten wegen der Klage, zum Buch an sich NICHTS
http://www.google.de/...


Drei Bücher, keines mit dem genannten Titel
http://www.amazon.co.uk/...


Auch auf Wikipedia wird das Buch nicht genannt...
Bin ich Doof oder ist die News voll die verarsche ?


Hab übrigens nach den verkaufszahlen gesucht, als ich nichtmal ne Beschreibung zum Buch finden konnte wurde ich stutzig ^^
Kommentar ansehen
07.08.2009 01:14 Uhr von wolle69
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
das buch scheints echt nicht zu geben...
habs vorhin schon dem bildblog gesendet (bild berichtet natürlich auch darüber)
Kommentar ansehen
07.08.2009 01:26 Uhr von Hämorrhoidenkönig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sollte: wohl ne scherzaktion oder so sein....
Kommentar ansehen
07.08.2009 01:29 Uhr von ZzaiH
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
die quelle ist echt herrlich: "eine Billion Dollar (das sind umgerechnet etwa eine Milliarde Euro"

so schlecht stehts nun noch nicht mit dem dollar...
"one billion dollar" ist "eine mrd dollar" - keine umrechnung nur übersetzung...
Kommentar ansehen
07.08.2009 01:42 Uhr von jarakosman
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Was ich krass finde: ist nicht der Betrag von 1 Millarde Euro, sondern das dieses Buch angeblich 650 Millionen mal verkauft wurde. Dann hätte ja ungefähr jeder 10 Mensch auf diesem Planet ein Exemplar. Oprah Winfrey ist ja schon eine Berühmtheit aber trotzdem finde ich das sehr unrealistisch.
Kommentar ansehen
07.08.2009 05:52 Uhr von casjopaia
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Aus der Quelle: "Der Autor möchte jetzt eine happige Entschädigung haben und meint, da sich das Werk über 650 Millionen Mal für 20 Dollar das Stück verkauft hat, stehen ihm jetzt ca. eine Billion Dollar (das sind umgerechnet etwa eine Milliarde Euro) Schadensersatz zu!"

Da hat wohl jemand einen Fehler bei der Übersetzung gemacht und nicht erkannt, dass die englische Billion bei uns nur eine Milliarde ist. Und eine Milliarde Dollar wären nur knapp 700 Millionen Euro.
Kommentar ansehen
07.08.2009 11:58 Uhr von billibilli
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Aprilscherz im August? @bennybenny: kann man schon sicher sein, ist am 21. Joli abgewiesen worden die Klage; wohl wegen der Tatsache daß dieses Oprah-Winfrey-Buch offensichtlich nicht existiert.
Übrigens : 650 Millionen Bücher = jeder Amerikaner besitzt 2 davon? Höhere Auflage als die Bibel oder was?
Aufwachen!
Kommentar ansehen
07.08.2009 12:32 Uhr von Hämorrhoidenkönig
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
jarakosman: ob oprah eine berühmtheit ist, lässt sich drüber streiten (in amazon.de google) ist nix näheres von ihren werken zu finden. allerdings verwundert es mich schon, wenn sie mehr bücher verkauft hat, als "herr der ringe"-bücher verkauft wurden und sie hier auf sn relativ unbekannt ist, und nein, ich kannte sie bis jetzt ebensowenig
Kommentar ansehen
07.08.2009 13:44 Uhr von Nethyae
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry, wegen der falschen Umrechnung. Anfangs wurde in der Quelle "one billion" sogar noch mit einer Million übersetzt. Ich habs dann zu 700 Millionenn umgerechnet, da hat mich der Checker auf ´ne falsche Überschrift hingewiesen (was ja eigentlich keine war <.<).
Dann hab ich die Überschrift geändert und es als Kommentar dazu geschrieben, dass ichs umgerechnet habe, welcher nun aber auch spurlos verschwunden ist, weil an meiner News rumgebastelt wurde...
Also sind 700 Millionen Euro natürlich vollkommen richtig.

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Oprah Winfrey ist "nicht interessiert" an Präsidentschaftskandidatur
Sänger Seal attackiert Oprah Winfrey und bezeichnet sie als "scheinheilig"
USA: Donald Trump ist sich sicher, dass er gegen Oprah Winfrey gewinnen würde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?