06.08.09 19:48 Uhr
 355
 

Großbritannien: Ehemaliger Postzugräuber Ronnie Biggs aus der Haft entlassen

Wie bereits vor einigen Tagen bei SN berichtet wurde, steht es gesundheitlich nicht zum Besten um den ehemaligen Postzugräuber Ronnie Biggs. Biggs wurde zum wiederholten Mal aus seiner Gefängniszelle in ein Krankenhaus verbracht.

Nun wurde Biggs kurz vor seinem 80-jährigen Geburtstag am kommenden Samstag aus der Haft entlassen. Großbritanniens Justizminister Straw teilte mit, dass vor allem medizinische Gründe zu der Entlassung geführt haben. Erst Anfang Juli wurde ein Gnadengesuch von Biggs noch abgelehnt.

Die Ärzte gehen davon aus, dass Biggs von der Lungenentzündung, die er erlitten hatte, nicht mehr vollständig genesen wird.


WebReporter: Venomous Writer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Großbritannien, Haft, Entlassung
Quelle: news.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Ansbach: Bewährungsstrafe für Mann, der Freundin Abtreibungspille ins Essen gab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2009 19:58 Uhr von marshaus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
also mixh wuerde nun wirklich an dieser ganzen sache eins intressieren.......er ist in london inhaftiert, was hat amerika damit zu tun...................
Kommentar ansehen
06.08.2009 20:00 Uhr von Bibi66
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
USA???? Ich dachte, Ronnie sitzt in GB?

Wie kommt da das "USA" in die Headline?
"USA: Ehemaliger Postzugräuber Ronnie Biggs aus der Haft entlassen"

Hat´s mit dem US-Bashing mal ned so geklappt? *LOL*
Bzw. sollte zur Blackwater - News?
Kommentar ansehen
06.08.2009 21:41 Uhr von Krebstante
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Er "wurde" am "kommenden" Samstag entlassen?
Hellseherische Fähigkeiten?

Ich finde das in Ordnung, der Mann ist todkrank und körperlich so geschädigt, der tut niemandem mehr was. Soll er im Kreise seiner Familie friedlich sterben.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?