06.08.09 16:16 Uhr
 90
 

GB: "Strictly Con Dancing" - Salsa-Unterricht für Kriminelle

Das Kirkham-Gefängnis, das im britischen Strafvollzug der niedrigsten Sicherheitsstufe ("Kategorie D") zugerechnet wird, hat nur wenig mit den gängigen Bildern vom tristen Leben hinter Gittern gemein: Bowlingbahn, Billardhalle und seit neuestem auch ein Putting Green sorgen für Abwechslung.

Das Putting Green wurde von den Insassen selbst angelegt. Nun bietet ein Häftling sogar wöchentlich exotische Tanzstunden an, für Insassen und Wachpersonal. Der Tanzunterricht sei überaus beliebt, heißt es aus dem Gefängnis.

"Der Unterricht ist überaus lehrreich. Er unterstützt die Arbeit, das Training und die Bildungsmaßnahmen, mit denen wir unseren Insassen den Weg aus der Kriminalität weisen wollen", so die britische Gefängnisverwaltungsagentur Prison Service.


WebReporter: mediareporter
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Großbritannien, Krimi, Unterricht, Kriminell
Quelle: www.rooster24.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen
"Dämonisches Kind" schreit acht Stunden lang während Lufthansa-Flug
USA: Vierzehn Würmer aus dem Auge einer Frau entfernt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2009 16:13 Uhr von mediareporter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Salsa-Unterricht unter Knastbrüdern, das ist mal wirklich eine innovative Rehabilitierungsmaßnahme :P Die Quelle weiß mehr über dieses ungewöhnliche Gefängnis.
Kommentar ansehen
09.08.2009 22:33 Uhr von Krebstante
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aaaa: Dass die Gefangenen alle diese Maßnahmen und Einrichtungen in Eigeninitiative erbracht haben, zeigt dass sie sich bemühen, wieder Fuß zu fassen. Allerdings kann man bei der niedrigen Sicherheitsstufe des Gefängnisses wohl davon ausgehen, dass es sich bei den Insassen nicht um Schwerstkriminelle handelt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?