06.08.09 15:39 Uhr
 1.777
 

Ludwigsfelde: Laubenpieper haben Angst vor Nazi-Rockern

Kleingärtner in Ludwigsfelde (Brandenburg) sehen die drohende Gefahr, dass ihre Siedlung von Nazi-Rockern frequentiert wird. Nun soll einer der Laubenbesitzer, der Mitglied in einem Bikerclub ist, ausgeschlossen werden.

Hintergrund ist die Demo eines rechtsextremen Vereins mit anschließender Schlägerei in der Kleingartensiedlung. Die Laubenpieper stehen jedoch mit dieser Annahme allein da.

Die Polizei sieht keinen Zusammenhang zwischen der Demo und der Schlägerei. Auch der Verein "Tolerantes Brandenburg" sieht allenfalls eine Schnittmenge zwischen Rockern und Neonazis.


WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Angst, Nazi, Rocker
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Merkel droht nach Wahl ein Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingskrise
Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2009 15:45 Uhr von fortimbras
 
+19 | -8
 
ANZEIGEN
die leute halten sich für so demokratisch: aber tolerieren die meinung des anderen nicht (auch wenn sie im falle der npd fragwürdig ist)
warum haben alle so eine scheiß angst vor rechtsextremisten?
wenn man denen nicht soviel aufmerksamkeit schenken würde wären die vermutlich viel unbedeutender
Kommentar ansehen
06.08.2009 16:01 Uhr von Nightfire79
 
+11 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.08.2009 16:08 Uhr von Yoshi_87
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
Bin ich der Einzige der bei Laubenpieper an eine Vogelart denken musste und extrem verwirrt war?
Kommentar ansehen
06.08.2009 16:11 Uhr von Ossi35
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Ach alte Leute halt. Vorallem in der Gartensiedlung muss sowieso alles perfekt sein und wer nicht in deren Weltbild des frühen 20. Jhd. passt, wird rausgemobbt. Da kommt denen sowas grad recht.
Kommentar ansehen
06.08.2009 16:58 Uhr von robozu
 
+17 | -7
 
ANZEIGEN
@nightfire: 213000 Tote durch Tabak und Alkohol 2006
4.477 Verkehrstote 2008
650 Aids Tote 2008
dazu kommen Naturkatastrophen, Medikamente uvm.
und du machst Panik wegen 3 Toten durch Nazis?
ich glaube es gibt gefährlichere Sachen als Nazis.
Wenn man von einem Nazi überfahren wird, in welche Statistik kommt man dann? Nazi, Verkerh oder beide?
Kommentar ansehen
06.08.2009 17:03 Uhr von WWWiesel
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Oha, jetzt wird schon das wort ROCKER in: den Dreck gezogen.

Wo hat die Musikrichtung Rock was mit den Nazis zu tun? Gibts denn auch Nazi Hopper? Oder PunkRock Nazis?

Mich nervt immer diese Wortwahl die eigentlich nichts mit dem Eigentlichem zu tun hat, seit mir da nicht böse, aber in den letzten Monaten (mit Schuld der Bundesregierung) bin ich was sowas betrifft doch sensibler geworden. Mich nerfts einfach, sorry musste mal Dampf ablassen! Meine Meinung!

Und ja ich höre Rockmusik!
Kommentar ansehen
06.08.2009 19:57 Uhr von Der Erleuchter
 
+2 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.08.2009 23:42 Uhr von DirtySanchez
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
aber das hat doch nichts mit der musikrichtung rock zu tun. das sind einfach ganz normale verbrecher. als nächstes kommen die islamistischen nazikinderschänderpiratenraubmordkopierrocker.
Kommentar ansehen
06.08.2009 23:53 Uhr von One of three
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@ Der Erleuchter: Vielleicht solltest Du mal weniger die "Informationsmagazine" im Privatfernsehen schauen ...

@ Topic

Es gibt heutzutage wohl kaum faschistischere Organisationen als so mancher "durchorganisierter" Kleingartenverein ...
Da werden totalitäre Regime im kleinen ausgelebt - inclusive Repressionen gegen "Aufmüpfige" oder "Kleingartenunwürdige" ...
Kommentar ansehen
07.08.2009 00:04 Uhr von KiLl3r
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@ nightfire: nur 3 tote durch nazis , ich bin angenehm überrascht...
jez müsste man sich mal vor augen führen wie viele durch ausländer umgekommen sind ;) aber das is ne andere geschichte

und @ WWWiesel

ja es gibt auch nazi hip hop , aber nur eine "band" soweit ich weiß und das is der schlechteste hip hop den ich je gehört hab... sowas abscheulich schlechtes , xD hammerhart ^^ aber naja...
Kommentar ansehen
07.08.2009 01:56 Uhr von Der Erleuchter
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Windikator: Fährst du gedrosselt? Drückt der Helm? Wir reden hier nich von deinem Dreirad-Club!
Wenn ich im Auto saß hab ich es noch nie erlebt, dass ich einen Motorradfahrer hinter mir hatte, dass er es nicht geschafft hat zu überholen. Vielleicht übst noch ein wenig.
Über deine Gehirnakrobatik mit dem Schachclub musst ja selber lachen....
Kommentar ansehen
07.08.2009 09:17 Uhr von WWWiesel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Der Erleuchter: ich würde halt weniger schleichen... ich möchte dich nur ungern in die weißhaar und Hutträger fraktion stecken.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?