06.08.09 14:28 Uhr
 859
 

Immer mehr Tschechen brauen ihr Bier in Gulaschkanonen

Viele Einwohner Tschechiens machen sich derzeit daran, ihr Bier selbst zu brauen. Dabei schrecken sie auch nicht vor außergewöhnlichen Gerätschaften, wie zum Beispiel Gulaschkanonen zurück.

Mit solchen Maßnahmen wollen die Einwohner Tschechiens Flagge zeigen.

Hintergrund: Immer mehr berühmte tschechische Brauereien sind mittlerweile in ausländischem Besitz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: te107
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Bier, Tschechen
Quelle: www.bierspot.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt
Bildung: Menschen mit Migrationshintergrund genauso oft mit Abitur wie Einheimische
Oktoberfestportal gibt Homosexuellen diskriminierenden Ratschlag für das Fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2009 14:31 Uhr von stern2008
 
+3 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.08.2009 14:32 Uhr von Havelmaz
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
konsequent: Na, da wird die alte Weisheit: "Das Bißchen was ich esse, kann ich auch trinken" mal konsequent umgesetzt ;-)
Kommentar ansehen
06.08.2009 14:52 Uhr von bennybenny
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
WOW: Find ich nicht schlecht... Die zeigen wenigstens mal Flagge. Wir sehen ja bei der Zensur nur zu...
Kommentar ansehen
06.08.2009 15:32 Uhr von xj12
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Flagge: zeigen? Oder einfach nur Geld sparen?
Kommentar ansehen
06.08.2009 17:33 Uhr von xj12
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Das: heisst bayerisches Reinheitsgebot zefixluia sog i ;-)
Kommentar ansehen
06.08.2009 19:03 Uhr von Dark_Itachi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Son Bierchen mit Gulaschgeschmack wäre was mich :-D
Dann haste gleich 2 Mahlzeiten in einem *lach*

@ ErikZion: Sowas begegnet mir leider auch häufig, aber solange wir (Freunde und ich) das mit den Worten "Wir trinken lieber richtiges Bier und keine Kamelpisse" ablehnen, ist es noch ertragbar.

PS: Ich bin Köstritzer-Trinker und Sternburg-Säufer :-D
Kommentar ansehen
07.08.2009 09:27 Uhr von S0u1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da schwöre ich auf "kleinere" Brauereien bei mir in der Umgebung ...

oder das leckere importbier aus Plzen und Budweis ^^.
Kommentar ansehen
09.08.2009 23:52 Uhr von Krebstante
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aaa: Warum sollte man das Bier nicht in einer Gulaschkanone brauen? Der Topf ist doch aus Metall, nimmt also den Gulaschgeschmack nicht an. Außerdem würde man den Topf doch vorher auch ausgiebig schrubben, wegen des Reinheitsgebotes. :-)

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"
Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?