06.08.09 12:31 Uhr
 221
 

Axel Springer Konzern erleidet Umsatzrückgang

Bisher hatte der Medienkonzern im Jahr 2009 einen Rückgang der Umsätze um 6,6 Prozent, was in etwa 1,25 Milliarden Euro entsprach.

Sollte der Rückgang weiter fortschreiten, so würde die eh schon schlechte Prognose des Konzerns für das nächste halbe Jahr noch deutlich schlechter ausfallen.

Vor allem im Bereich der Werbeeinnahmen und des Zeitungssegments brachen die Umsätze des Springer Verlages ein. Diese konnten zwar durch höhere Einnahmen im Bereich der digitalen Medien etwas aufgefangen werden, jedoch nicht komplett kompensiert werden.


WebReporter: maf86
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, Konzern, Springer, Axel Springer
Quelle: www.heise.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2009 12:47 Uhr von Cheating_Death
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
tja das: das zeitungssegment irgendwann zu grinde geht war zu hoffen, es gibt halt immer weniger kleine kinder die noch im alter der "gute-nacht-märchen" sind, deswegen wird die bildzeitung wohl auch weniger gekauft, denn für mehr taugt sie nicht
Kommentar ansehen
06.08.2009 12:58 Uhr von Canay77
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
dann: hetzen Sie hier halt gegen die Türken, in der Türkei gegen die deutschen und in Österreich gegen beide und schon steigen wieder die Verkaufszahlen
Kommentar ansehen
06.08.2009 13:40 Uhr von fortimbras
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
die schönste news des heutigen tages: bin zu tränen gerührt

wenn ich nun noch in ein paar wochen/monaten lesen darf, dass der verlag zugrunde gegangen ist die "jounalisten" arbeitslos sind und es nie wieder bild geben wird feier ich ein fest
Kommentar ansehen
06.08.2009 13:45 Uhr von anderschd
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Schöne Nachrichten aus dem Norden. Vielleicht haben die Leute verstanden, das Hetze und Hass kein Weg sind, woraus auch immer.
Kommentar ansehen
06.08.2009 14:54 Uhr von bpd_oliver
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Die: Bild besteht aber nicht nur aus Hetze und Hass, sondern auch aus Titten und dem Wetterbericht ;)
Kommentar ansehen
06.08.2009 16:06 Uhr von Loxy
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Von mir aus kann die Bude ganz den Bach runtergehen. Ich würde das sogar begrüßen! Auch wenn mir die wenigen redlichen Mitarbeiter dort sicherlich Leid tun würden...
Kommentar ansehen
06.08.2009 19:08 Uhr von Dark_Itachi
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ bpd_oliver, von mir ein +, ich habe gut gelacht :-D

Ich bin prinzipiell gegen derartige Massenmedien, weil sie wirklichkeitsverzerrend wirken und unter anderem Kriminalitätsangst schüren, was nicht sehr sinnvoll ist. Was der Springer-Verlag macht, ist mir erstmal egal, aber die Bildzeitung halte ich für abschaffbar. Diese Zeitung ist das Papier, auf das sie gedruckt wurde, nicht wert.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?