06.08.09 10:55 Uhr
 316
 

Neue Logitech-Gaming-Maus mit 5.700 Dpi

Logitech hat heute erneut eine Gaming-Maus präsentiert. Neben den üblichen Makro- und Dpi-Funktionen bietet die G500 eine maximale Auflösung von 5.700 Dpi.

Logitech setzt die Messlatte für Laser-Sensoren erneut ein Stück höher. Die Genauigkeit der Maus dürfte extrem hoch sein.

Neben dem überarbeiteten Sensor, den man schon aus der G5 kennt, bietet die Maus auch Gewichte zur Justierung der Maus. Ein Profilspeicher in der Maus komplettiert die gute Ausstattung.


WebReporter: LordImportant
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Maus, Gaming, Logitech
Quelle: www.os-informer.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2009 10:50 Uhr von LordImportant
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie gesagt, 5.700 Dpi braucht kein Mensch. Dazu kommt noch der Preis von rund 80 Euro. Wem das egal ist, findet ab September eine neue (zugegeben schicke) Maus im Handel.
Kommentar ansehen
06.08.2009 11:00 Uhr von Cheating_Death
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
wtfomglol: also logitech ansich baur einfach nur geile maüse und tastaturen, hab nichts besseres gehabt bis jetzt, aber 5.700 dpi?!?!?!?!?!?! Liebe entwickler man kanns mit allem übertreiben! Sowas braucht doch kein normaler gamer
Kommentar ansehen
06.08.2009 11:14 Uhr von pentam
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@ Autor: "Neben dem überarbeiteten Sensor, den man schon aus der G5 kennt,..."
Wo steht das denn in der Quelle?
Gar nicht, ist nämlich auch falsch...
Kommentar ansehen
06.08.2009 11:27 Uhr von LordImportant
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Laser Sensor: Nö, ist korrekt. Der Bezug ist hier "Laser-Sensor". Und da in der G5 und in der G500 jeweils ein Laser-Sensor arbeitet, dieser in der G500 aber aufgebohrt wurde, ist es richtig.

Hauptsache mal was gesagt haben...
Kommentar ansehen
06.08.2009 11:33 Uhr von pfostengott
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
klingt wie ein abklatsch von der roccat kone die ich hier in der hand halte ^^

trotzdem baut logitech die besten mäuse, nur 5700dpi is wohl einfach nur rumgepose und macht beim zocken nich wirklich was aus. so genau kann die hand-auge-koordination des menschen garnet sein.
Kommentar ansehen
06.08.2009 11:50 Uhr von ChromaticInferno
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
5700 dpi: naja wenn jemand einen 3x3 meter monitor hätte kann er es auch auf einem normalen mousepad ganz gut gebrauchen :)
Kommentar ansehen
06.08.2009 11:55 Uhr von EvilMoe523
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Diese Maus ist ja wie alle Anderen auch regulierbar. Es geht hier nicht nur um Speed sondern auch um Präzetion was bei vielen Mäusen mit hoher Zeigergeschwindigkeit eher flach fällt.

Zudem gibt es auch Spieler die mit 4k+ DPI gut zurecht kommen. Nur weil ihr damit nicht umgehen könnt, ist dass kein Maßstab a la "Braucht keine Sau..." ;)
Kommentar ansehen
06.08.2009 12:31 Uhr von Nepenthes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
logischer Schritt: die MX518 ist heute noch mit die beliebteste Gamermaus, obwohl "nur" 1800dpi. Die Ergonomie ist halt wichtiger als der dpi Wahn. Ist klar das man neue technik mit dem alten Design verknüpft.
Kommentar ansehen
06.08.2009 12:50 Uhr von pentam
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ LordImportant: Nö, der Bezug ist hier dieser konkrete Lasersensor und der ist aus der Logitech G9x abgeleitet, nicht aus der G5.

Aber Hauptsache mal was behaupten, was nicht in der Quelle steht!
Kommentar ansehen
06.08.2009 21:03 Uhr von sniper-psg1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
trackball: schade ich hab nur einen trackball :-(

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?