06.08.09 09:57 Uhr
 17.915
 

"Wolfenstein": Illegale Version steht als Download im Netz

Wie Entwickler "id" mitteilt, wurde eine Vorabversion des Multiplayer-Modus von "Wolfenstein" illegal im Internet veröffentlicht.

Das Spiel sei noch nicht fertig, daher sollte diese Version auch nicht von Endkunden gespielt werden.

Die Firma warnt alle Raubkopierer und Seitenbetreiber, die geleakte Version oder Bilder daraus zu veröffentlichen. Zuwiderhandlungen würden rechtlich verfolgt werden.


WebReporter: Nuketheduke
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Netz, Version, Download, legal
Quelle: www.pcgames.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

45 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2009 09:54 Uhr von Nuketheduke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Quelle vermutet, dass es eine Presseversion ist, die illegal veröffentlicht wurde. Bin gespannt, ob herauskommt welches Magazin das war...
Kommentar ansehen
06.08.2009 09:59 Uhr von Maikrobini
 
+12 | -80
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.08.2009 09:59 Uhr von I-Pod
 
+10 | -66
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.08.2009 10:01 Uhr von Zahnpasta
 
+41 | -11
 
ANZEIGEN
omg: die version is schon fast eine woche geleaked...
alter scheiß...
Kommentar ansehen
06.08.2009 10:03 Uhr von dertuete
 
+8 | -78
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.08.2009 10:03 Uhr von VoltagoSG
 
+19 | -3
 
ANZEIGEN
Wie bitter für die Entwickler: Ich hoffe das jetzt nicht überall Leute posten das das Spiel nicht gut ist...
Kommentar ansehen
06.08.2009 10:04 Uhr von Cheating_Death
 
+13 | -21
 
ANZEIGEN
sowas ist doch: mal voll scheisse, ganz ehrlich. Die leute sollen doch einfach warten bis es released wird. Da macht ID schon verluste durch raubkopierer bevor es rauskommt. Denjenigen der es ins netz gestellt hat sollte man richtig hart rannehmen, meiner meinung nach.
Kommentar ansehen
06.08.2009 10:07 Uhr von schattenzirkel
 
+40 | -2
 
ANZEIGEN
Neu ist das nicht Kino Filme vor der Veröffentlichung im Netz, Spiele vor der Veröffentlichung im Netz, Musik, ABI Prüfungen :)

Und nun eine Vorabversion?
Nein, verbietet das Internet!
Teufelszeug...

:D
Kommentar ansehen
06.08.2009 10:20 Uhr von m3r0
 
+18 | -9
 
ANZEIGEN
lol ja und? Bitte nen Link wo mans ziehen kann...ach nein jeder vollhorst der bei google -torrent-eingeben kann findet es.. olé :D
Kommentar ansehen
06.08.2009 10:36 Uhr von sc4ry
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
könnte: gutes marketing sein, wenn es denn gut ist.
aber selber schuld, ich warte schon seit 2005 auf das spiel, aber es wurde ja immer wieder verschoben =P
Kommentar ansehen
06.08.2009 10:57 Uhr von Scudstorm
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
mir: wäre das so wurst - wenns im internet ist, dann lad ich das auch - wozu wird in der werbung mit 32.000er donloadspeed geworben? für pdfs? :D nene, anonymisieren und der dl kann kommen - mir sind diese firmen egal, mir ist da alles recht egal - ich habn 1 jahres rapidshare account, wesentlich komfortabler als torrent und weniger gefährlich. ich bin für eine Neue Partei - 2012 bennant :)
Kommentar ansehen
06.08.2009 11:30 Uhr von UIIi1958
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Naja, die Version wird ja schon so gut wie fertig gewesen sein.
und wenn die wirklich schlecht ist, dann find ichs gut, wenn das vorher raus kommt.
Ich fands super, als noch zu fast allen (PC)Spielen Demos erschienen sind.
Kommentar ansehen
06.08.2009 11:34 Uhr von deewed
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
bin schon gespannt: in österreich wirds eine woche zum verkauf angeboten werden. wegen den index oder so...aber egal in österreich wird mans für kurze zeit kaufen können
Kommentar ansehen
06.08.2009 11:54 Uhr von dogdog
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht immer sind die Raubkopierer schuld...

Hin und wieder kommt es vor das es bewusst gemacht wird, damit die entwickler einen Grund haben das Release-Date zu verschieben.

Half-Life 2 hatte ja ein ähnliches "Problem"...
Kommentar ansehen
06.08.2009 12:07 Uhr von Madchaser
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Da scheint "id": aber wohl öfter Probleme mit zu haben...

Es gab auch damals lange vor dem Release von Doom3 auch schon eine Vorabversion mit 3 kleinen Levels im Netz. Entweder ist es teilweise eine Strategie, die haben eine undichte Stelle die alles veröffentlicht oder aber die sind schlecht geschützt oder zu dumm ihre Daten geheim zu halten.
Kommentar ansehen
06.08.2009 12:09 Uhr von GodChi
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
Unverständlich: Ich kann einfach nicht nachvollziehen, wie man sich über noch nicht fertige Spiele so hermachen kann. Hauptsache der Erste sein scheint das bescheuerte Motto der Raubkopierer zu sein. Egal, wie beknackt das Ergebnis dann auch sein mag. Nein, ich befürworte Raubkopien nicht, aber wie man sieht, geht es auch immer noch negativer.
Kommentar ansehen
06.08.2009 12:09 Uhr von Hämorrhoidenkönig
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
wo, wo, WOOOOOOOOOOO???
Kommentar ansehen
06.08.2009 13:49 Uhr von elknipso
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Was man bedenken sollte! Wer sich heute noch Spiele kauft ohne diese vorher getestet zu haben, ist wirklich wahnsinnig.

Ich habe mich schon so oft über verbugte Spiele die noch nicht mal ansatzweise fertig waren, und trotzdem teuer verkauft wurden geärgert.

Da sind es die Spiele Hersteller wirklich selbst Schuld wenn immer weniger Leute bereit sind teuer Geld für schlechte und fehlerhafte/unbrauchbare Software zu bezahlen.
Kommentar ansehen
06.08.2009 14:26 Uhr von Acidjoe
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wo ist das Problem? Jeder von euch hat sicher schon mindestens einmal im Leben etwas illegales runtergeladen sei es Film, Musik, Games etc. Aber nun beschwert ihr euch über Leute die Sachen ins Netz stellen und das runterladen erst recht ermöglichen. Es ist doch scheiss egal ob die Version jetzt oder erst wen das Spiel rausgekommen ist, im Netz landet. Gäbe es solche Leute wie den Typen nicht dan würden wir wohl alle bei Musicload saugen. Seid lieber dankbar, dass es solche Leute gibt und wems nicht gefällt der muss es ja nicht saugen.
Ausserdem glaube ich kaum das so eine millionenschwäre Firma wie id durch so etwas pleite geht. Die ganze Sache hat sogar noch einen positiven Effekt, Gratiswerbung.

mfg Acid
Kommentar ansehen
06.08.2009 14:28 Uhr von tobe2006
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
wer will schon ne deutsche version von wolfenstein zocken? da werden ja sogar die harkenkreuzern zensiert und man sieht nur n normales kreuz... so wars zumindestens mal
Kommentar ansehen
06.08.2009 15:05 Uhr von Harmi
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist Gut und Schlecht.
Gut für den Kunden/Interessenten, der kann es vorm Kauf erst einmal testen. Schlecht für ID, ist schon bitter wenn man scheinbar eine undichte Stelle hat. Ich für meinen Fall habe bereits einige Spiele-Leichen im Regal stehen (ET:QW , CoD5, ...) die eher schlecht sind und daher nur rumstehen. Mein CoD4 dagegen läuft heiss. Ich denke es werden noch einige genauso wie ich auf News zu Wolfenstein gespannt sein, damit man sich schon vor Verkaufsstart ein Bild von dem Spiel machen kann, um die Entscheidung zu treffen ob man es kauft oder nicht. Daher finde ich es gut wenn eine Version vorher "durchsickert". Das ist eine gute Informationsquelle.
Kommentar ansehen
06.08.2009 15:18 Uhr von esopherah
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
fängt id jetzt auch mit der scheisse an? ich glaub seit der gute jhon da weg ist haben auch dort "manager" das sagen...
Id war immer großzügig was demos und raubkopien angeht, daher ja auch ihr riesen erfolg. Jetzt haben wohl wieder planlose bwl studis das sagen...
Für mich ein grund das erste id game nicht zu kaufen!
Kommentar ansehen
06.08.2009 15:52 Uhr von jdnttr
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt überdramatisiert das mal nicht das ist gerade mal eine 603, 23 mb große Multiplayer Demo.

Die echte Version wird doch sowieso mindestens 1 Tag nach dem Release gepreed sein also kommt darauf jetzt auch nichtmehr an.

Ist aber sicherlich für die Entwickler nicht schön aber auch kein Riesenproblem.

lg
Kommentar ansehen
06.08.2009 16:16 Uhr von dogdog
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
nun schweif ich mal von thema ab für die schlechten Quoten des ersten Hulk-Film´s sind ja nur die Raubkopierer schuld und nicht das Film schlecht war/ist.

Was ich hiermit sagen will ist, das es immer so hingedreht wird, wie man es gerade brauch.

Frage mich nur, warum keine Screenshots davon auftauchen sollen ? Ist das spiel Grafisch so schlecht, das die leute abgeschreckt werden könnten ?
Kommentar ansehen
06.08.2009 17:11 Uhr von diehard84
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
schon interessant: mit welchen "argumenten" hier einige das raubkopieren und ihr eigenes treiben rechtfertigen wollen...

aber dann seid ihr auch die ersten die schreien das statt qualität nur noch scheiss spiele / filme / musik etc rauskommt und nen immer aufwändigerer kopierschutz eingebunden wird - nervig für käufer...aber selbst das wird ja dann wieder von euch als vorwand genutzt man kaufe es deshalb aus prinzip nicht...

möchte den ein oder anderen wirklich mal sehen wenn seine eigene arbeit wo er vielleicht jahre dran gesessen hat dann mit einmal für jedermann kostenlos zu bekommen ist ergo gestohlen wird...das ist letztlich einfach nur diebstahl (da die meisten es egal wie gut der film / das spiel auch ist es sowieso ned kaufen werden weil mans ja kostenlos auf platte hat) und da könnt ihr argumentieren und märchen erzählen von wegen antesten etc. wie ihr wollt...

Refresh |<-- <-   1-25/45   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?