09.07.09 12:19 Uhr
 693
 

Begründer der Fahrzeugklasse "viertüriges Coupé": Mercedes CLS 500 im Test

Er ist schön und als 500er auch noch stark. Der CLS 500 mit seinem 388 PS leistenden V8 unter der Haube ist ein echt gelungener Mercedes.

Dank des einstellbaren Hightech-Fahrwerks lässt es sich vortrefflich reisen, doch auch der 5,4 Sekunden Sprint auf Tempo 100 kann entspannt und dennoch sportlich absolviert werden.

Ab ca. 75.000 Euro steht der CLS 500 in der Liste. Dafür bekommt man das erste Coupé mit vier Türen was auf den Markt kam, gepaart mit der Serienreife des E-Klasse. Denn die steckt unterm Kleid des CLS.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000