05.07.09 12:07 Uhr
 13.170
 

ZDF: Mehr Erotik im Abendprogramm

Filme, die ab 16 Jahren freigegeben sind, sucht man bei den öffentlich-rechtlichen TV-Sendern vergeblich. Das wird sich im Sommer diesen Jahres ein wenig ändern.

Ab dem 6. Juli sendet das ZDF ab 22:15 Uhr immer montags einen Erotikthriller. Das ZDF nennt sein Programm "Sommernachtsphantasien".

Begonnen wird mit der Free-TV-Premiere von "Wahre Lügen". Doch neben neuen Filmen wird es einige Klassiker der Erotikthriller geben, wie "Basic Instinct". Die Serie endet am 10. August mit dem Drama "Showgirls".


WebReporter: Wolle_P
Rubrik:   Entertainment / TV & Radio
Schlagworte: ZDF, Erotik
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.07.2009 12:00 Uhr von Wolle_P
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kenne persönlich keinen der Filme, aber ich werde mal im Sommer reinschauen, wenn ich sonst nichts zu tun habe.
Kommentar ansehen
05.07.2009 12:29 Uhr von ebay_holzfratz
 
+38 | -14
 
ANZEIGEN
endlich. dafür zahle ich gerne gez: .
obwohl. eigentlich zahle ich ja gar nicht
Kommentar ansehen
05.07.2009 12:34 Uhr von fraro
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Aber: gibt es das nicht schon seit Jahren, wenn nicht sogar schon seit Jahrzehnten? Die machen da halt nur immer mal zwischendurch Pause (was auch anderne Serien gut tuen würde ;-)
Kommentar ansehen
05.07.2009 12:39 Uhr von Hodenbeutel
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
"Filme, die ab 16 oder 18 Jahren freigegeben sind, sucht man bei den Öffentlich-Rechtlichen TV-Sendern vergeblich"

"Scarface" im ZDF, "Robocop" im Ersten, "Das Ding aus einer andere Welt" im SWR... sind zwar alle gekürtzt gelaufen, trotzdem alles Indizierte Filme mit 18er Rating die auch mit Kürtzungen nicht ab 12 Freigegeben sind ;)
Kommentar ansehen
05.07.2009 12:39 Uhr von Klassenfeind
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
Hier Verspricht der Titel: der News mehr,als der Inhalt hergibt. Das ZDF macht das schon viele Jahre im Sommer so.In den 70zigern waren ZDF und ARD diesbezüglich wesentlich besser und frecher!!! Dies endete mit der Machtübernahme von Kohl anfang d.80ziger.Auch ARTE hat lange Zeit ,viele, sehr Erotische Filme gebracht.Nachdem wir,ob wir wollten oder nicht,alle Papst wurden,wurde auch dort Erotik auf ein Minimum zurückgefahren.
Kommentar ansehen
05.07.2009 12:58 Uhr von NatWis
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
@ebay_holzfratz: na, das macht ja ein tolles bild von einem unternehmer
Kommentar ansehen
05.07.2009 13:03 Uhr von froggerdirk
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Nicht neu: Sommernachtsfantasien gibts/gab es doch schon,das ist nun wirklich nicht neu.
Dennoch finde ich ok,wenn es mehr Schweinkram gibt,immerhin besteht ein Teil des Lebens daraus,warum sollte man also nicht auch im TV darauf eingehen?
Solange es nicht die "Qualität" von manch privatem Sender hat,sondern gut gemacht ist...her damit!
Kommentar ansehen
05.07.2009 13:24 Uhr von FranzBernhard
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
Was haben die da für einen notgeilen Programmchef: eingestellt??

Das wäre die erste Führungs-Position, die ich mit einer Frau besetzen würde!
Kommentar ansehen
05.07.2009 13:32 Uhr von ohnehund
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Prima!!
Lieber mehr Erotik,
als mehr Kerner und Lanz!!
Kommentar ansehen
05.07.2009 13:47 Uhr von Lord_Klitus
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Sinn der news? ähm...
weder ist die Reihe Sommernachtsphantasien neu...noch zeigen die öffentlich rechtlichen keine 16er/18er Filme.
Kommentar ansehen
05.07.2009 14:04 Uhr von Jerryberlin
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Oh, kommt jetzt etwa: Andrea Kiewel mit einem nächtlichen "ZDF-Sommergarten"?
Kommentar ansehen
05.07.2009 14:13 Uhr von jamijimpanse
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
@Atmisiki: Das vierte liefert doch immer noch guten "Stoff" :P
Sind doch paar gute Püppis dabei *Feix*
Kommentar ansehen
05.07.2009 14:20 Uhr von fuxxa
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Ich glaub ich bleib lieber bei xvideos, die haben immer so schöne Qualität... xD
Kommentar ansehen
05.07.2009 14:40 Uhr von Mads
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Endlich! Im Sommer 1993 herrschte Aufregung im deutschen Blätterwald. "Na so was! Erotik im ZDF: Gegen den Schmuddelsex aus der Lederhose der Privaten wollen die Mainzer den intelligenten und amüsanten Sex erstklassiger Regisseure setzen", schrieb die Illustrierte "Bunte". Und die "HörZu" verkündete: "Montags wird jetzt im ZDF gefummelt!" So und ähnlich waren die Reaktionen auf die erste Staffel der erotischen "Sommernachtsphantasien" im Montagskino - Erstaunen, Befremden und die spannende Frage, ob sich "ausgerechnet das ZDF" mit diesem Projekt werde bewähren können oder nicht vielmehr qualitativ oder quotenmäßig einen bösen Schiffbruch erleiden werde. In den folgenden Jahren haben sich die "Sommernachtsphantasien" nicht nur bewährt und etabliert, sondern durchgesetzt: gegen die einschlägigen Billigprodukte - und gegen das Vorurteil, dass Erotik im öffentlich-rechtlichen Fernsehen nichts zu suchen habe.
Kommentar ansehen
05.07.2009 15:25 Uhr von Luciferhawk
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ fraro: Ja du hast recht, das kommt jedes Jahr zum Sommer, von daher keine News!
Kommentar ansehen
05.07.2009 20:31 Uhr von ichwillmitmachen
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Na hoffentlich werden die nicht verklagt, da die Anzahl der Herzinfarkt sicherlich stark steigen wird. ^^
Kommentar ansehen
05.07.2009 21:11 Uhr von Tydus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
zdf: ich sag nur (kabel1) 00:00uhr :)
Kommentar ansehen
06.07.2009 10:44 Uhr von raven1868
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
dafür gez zahlen ? sonst fällt denen wohl nix mehr ein,denken durch drittklassige sexfilmchen werden die einschaltquoten höher.Gabs vor jahren schon auf rtl u.sat1,hat da auch nix genutzt.
Kommentar ansehen
06.07.2009 12:05 Uhr von Loxy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es sollte heißen "Das wird sich im Sommer dieseS Jahres ein wenig ändern."

MFG

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht