27.05.09 09:27 Uhr
 5.621
 

Vodafone ließ Australier in Nackt-Anzügen durch Sydney joggen

Eine recht ungewöhnliche Werbeaktion hatte der Telekommunikationsriese Vodafone im australischen Sydney unternommen. Das Unternehmen verteilte Nackt-Anzüge und ließ deren Träger dann durch die Stadt laufen.

Bedingt durch die Anzüge, entstand zunächst der Eindruck, dass deren Träger völlig nackt seien.

Die ganze Aktion ist Teil der "Make the most of now"- Werbekampagne von Vodafone. "Die Kampagne demonstriert, mit Vodafone kannst du all die Dinge machen, die du schon immer mit deinem Leben oder Beruf machen wolltest", so ein Verantwortlicher von Vodafone.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Venomous Writer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Vodafone, Sydney, Australier
Quelle: livenews.com.au

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Mann will Schlüssel aus Gully fischen und bleibt kopfüber stecken
Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Hysterische Air-Asia-Besatzung löst Todesangst bei Passagieren aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2009 10:17 Uhr von Deidara
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Aufpassen in gewissen Ländern wird man sofort als Exhibitionist abgestempelt und ist damit potientieller Vergewaltiger !!
Kommentar ansehen
27.05.2009 10:31 Uhr von marillion2
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Echt wahr: Als Werbegag ... alles kein Problem. Sonst verpöhnt und ein Kinderschänder.
Kommentar ansehen
27.05.2009 10:40 Uhr von Short_News
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Es enspricht nun mal: den nackten Tatsachen das im prüden Australien, laut Quelle, die meisten Teilnehmer Touristen waren und Frauen gar nicht teilnahmen! Ein toller Erfolg für Vodafone! ;-)
Kommentar ansehen
27.05.2009 13:14 Uhr von Matt200
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
boar: jetzt kauf ich mir aber sofort n handy von denen!
Kommentar ansehen
27.05.2009 16:03 Uhr von Uschi92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gabs alles schon vor wenigen Wochen (in Frankreich war das mit Peugeot, glaub ich)

da sind die Leute in "Nacktanzügen" und einem Blauen Schal zur Arbeit etc. gefahren....

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?