15.04.09 08:45 Uhr
 8.541
 

Ryanair-Kunden wollen Zusatzgebühr für dicke Menschen

Rund 45.000 Kunden der Airline Ryanair haben über eine mögliche Zusatzgebühr abgestimmt.

Dabei ergab sich bislang, dass 40 Prozent wollen, dass Ryanair eine Zusatzgebühr für dicke Menschen erhebt. Ein Fünftel wollen eine Zusatzgebühr für Raucher einführen, damit diese auf der Toilette rauchen können.

18 Prozent stimmten für eine Zusatzgebühr für Toilettenpapier, auf dem der Kopf des Ryanair-Chefs Michael O'Leary abgebildet ist. Bis Freitag können die Kunden noch über die Vorschläge für mögliche Zusatzgebühren abstimmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mensch, Kunde, Ryanair, Zusatz
Quelle: www.thesun.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwenningen: Mann fährt sich im Kreisverkehr schwindelig, Polizei nimmt Verfolgung auf
Griechenland: Bestatter lassen Leiche liegen
Delta-Airlines-Maschine: Passagier findet geladene Waffe auf Bordtoilette

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

88 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.04.2009 08:55 Uhr von Prachtmops
 
+107 | -55
 
ANZEIGEN
ich will ne zusatzgebühr für: vegetarier und veganer, da sie die sitze ständig vollfurzen und ich kaum luft bekomme wenn so einer vorher auf meinem platz war.

und eine gebühr für dumme menschen die fordern das dicke menschen ne gebühr zahlen sollen.
sowas ist diskriminierung pur!
Kommentar ansehen
15.04.2009 09:04 Uhr von falkz20
 
+89 | -59
 
ANZEIGEN
ich muss zahlen, wenn mein koffer 5 kilo mehr: wiegt als erlaubt. aber jemand der 50 kilo mehr als ich wiegt zahl nicht mehr??? sowas nenne ich diskrimierung!!
Kommentar ansehen
15.04.2009 09:11 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+53 | -53
 
ANZEIGEN
eine Zusatzgebühr für: Übergewichtige ist nicht verkehrt.

Wieso soll ich ein 70Kg schwerer Mensch der einen 5Kg Rucksack mitnehmen will, extra Handgeüpeck gebühren zahlen bzw. darf den garnicht als Handgepeck mitnehmen, aber eine 120Kg Mensch kommt einfach so zum selben Preis ins Flugzeug. der Wiegt wie 2 Menschen und zahlt den Preis von einem. Man sollte einfach die Ticketpreise nach Kilogramm einstufen das wäre das Beste und FAIRSTE. Und wenn jetzt jemand meckert dass es gegen dicke, denn sag ich jetzt einfac dass die jetzige regelung gegen dünne ist

BASTA
Kommentar ansehen
15.04.2009 09:25 Uhr von real.stro
 
+29 | -7
 
ANZEIGEN
Es ist so einfach Teile und herrsche!... und Gehässigkeit pur!
Eleganter wäre doch eine Gutschrift für Dünne! Das bringt aber wohl nicht soviel polarisierenden Unfrieden!

Ciao
Kommentar ansehen
15.04.2009 09:29 Uhr von Jerry Fletcher
 
+45 | -7
 
ANZEIGEN
lol: lol.. na dann sollen sich aber auch besonders dünne menschen einen sitzplatz teilen müssen ;o)
Kommentar ansehen
15.04.2009 09:41 Uhr von karsten77
 
+26 | -5
 
ANZEIGEN
Diese seltsamen Vorschläge: der Ryanair sind für die vollkommene Verar...g! Wenn die die Preise nicht halten können, dann sollen sie diese halt erhöhen. Den Rest erledigt der Markt. Ich stelle es mir grotesk vor, wenn ich vor einem Flug mit dieser seltsamen Fluggesellschaft in letzter Konsequenz ein ärztliches Attest - am bestern in Kombination mit einem polizeilichen Führungszeugnis nebst Nachweis kein Raubkopierer zu sein - vorlegen muß.
Ich will von A nach B fliegen und nicht etwa das Flugzeug kaufen mit aus der Automobilindustrie bekannten Zusatzpaketen.
Kommentar ansehen
15.04.2009 09:52 Uhr von Cajunspice
 
+14 | -14
 
ANZEIGEN
@Vorredner: bist du paranoid?


Irgendwie bist du mir auf SN nur durch Beiträge gegen Fette aufgefallen ^^

Get a life,lol.
Kommentar ansehen
15.04.2009 09:58 Uhr von pete1500
 
+20 | -20
 
ANZEIGEN
An sowas habe ich schon vor 10 Jahren gedacht!!! Das ist genau das richtige!
Ich habe nichts gegen fülligere Menschen. Die sind mir genauso sympatisch wie andere auch. Und ich bin mit Sicherheit kein Freund von Diskriminierung.
Aber nur mal so eine Rechnung:
Ein Flugzeug verbraucht automatisch mehr Spritt, je schwerer es ist. Jeder Kilo sorgt für einen höheren Sprit-Verbauch. Das ist eine Tatsache. Und die Flugunternehmen nehmen natürlich für jedes Kilo Übergewicht (vom Koffer) Geld.
Ich (60KG) bin letztes Jahr mit Air-Berlin geflogen. Mein koffer hatte 7KG Übergewicht. Aufpreis: 21€/KG! also habe ich 147€ mehr bezahlt.
Kurz vor mir war ein Mann (geschätzte 100KG) dran, der kein zu schweren Koffer hatte.
Mein Gesamtgewicht: 81KG
Sein Gesamtgewicht: 120KG
So gesehen müsste der etwas fülligere Mann 819€ für Übergewicht nachzahlen. Das ist erstmal so eine Tatsache!
Das das gesellschaftlich etwas komisch ankommt, ist die andere Sache. Deswegen fand ich den Vorschlag mit den Gutschriften für Leute, die leichter sind deutlich besser.
Also ich befürworte das und freue mich auf billigere Flüge!
Gruß Pete
Kommentar ansehen
15.04.2009 10:05 Uhr von prechanger
 
+21 | -11
 
ANZEIGEN
Ihr seid ja mal total gestört wie kann man so scheiße intolerant sein?
witzig war das kein bisschen was ihr da gerade vom stapel gelassen habt.
zipfl du solltest wirklich eine therapie machen, ka weswegen, aber es ist wahrscheinlich dringend erforderlich.
wahrscheinlich bist du noch homofob und frauen stehen auch ganz weit unten.

DU BIST EIN GANZ ARMES WÜRSTCHEN!
Kommentar ansehen
15.04.2009 10:05 Uhr von charma
 
+32 | -11
 
ANZEIGEN
totaler Blödsinn von wegen Sitze schneller kaputt etc.
Mein Cousin arbeitet bei Mercedes und die Sitze im Flugzeug unterscheiden sich nur unwesentlich von Autositzen. Die Haltbarkeit hat dabei mal so gut wie gar nichts mit dem Gewicht zu tun, und die Sitze sind auch nicht nur bis 150kg belastbar. Da wäre mein Campingstuhl ja belastbarer. So ein Schwachsinn.

Ich finds lustig wie sich die ganzen möchtegern Models hier tummeln und über unsere beleibteren Mitmenschen lästern. Abgesehen davon, dass vllt bei 30% die Ernährung schuld ist und beim Rest andere Gründe reinspielen, die mich und euch aber nichts angehen. Mir hat noch nie ein "dicker" Platz" weggenommen oder was weggegessen. Wer mit einer Billig-Airline fliegt hat keine Ansprüche zu stellen.

An allen Ecken und Enden sparen aber 5-Sterne Luxus erwarten. Ihr seit doch krank. Wer bevorzugt behandelt werden will, der soll das gefälligst auch bezahlen. Ansonsten sind wir nach wie vor alle gleichgestellt, ob es euch passt oder nicht, den gesellschaftlichen primus inter paris gibt es nicht!

Geiz ist geil, schon klar...aber dann heulen wenn der eigene Job in Gefahr ist und natürlich sind immer andere schuld.

So und nun können mich so überaus "Intelligente" wie zipfl gern mit Minus bewerten, da ich ihr schönes Weltbild zerstört hab, dass sie in ihrer 30qm Kellerbehausung und ihren alkoholkranken Freunden entwickelt haben.
Kommentar ansehen
15.04.2009 10:07 Uhr von prechanger
 
+29 | -13
 
ANZEIGEN
einfach schlimm vor allem diejenigen die hier übergewichige beleidigen bekommen noch " + " ..
es ist echt der hammer!
Kommentar ansehen
15.04.2009 10:07 Uhr von Kacknoob
 
+26 | -9
 
ANZEIGEN
ROFL... ihr habt doch echt den Arsch offen. Mir ist es letzten endes egal, ob nach Gewicht, grösse oder dem Schwanzdurchmesser gezahlt werden soll. Aber das eine Fluggesellschaft so nen unsinn überhupt überlegt ist ja schon krass. Der Überflieger allerdings sind die Kommentare hier.

Ich bin wohl jemand von der Schmalzbauchfraktion aber soviel mist hab ich selten auf einem haufen gelesen. Zipfl1 muss hier ja ganz besonder eine Phobie vor übergewichtigen haben.
Kommentar ansehen
15.04.2009 10:11 Uhr von pete1500
 
+9 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.04.2009 10:12 Uhr von DukeNukem666
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Die Gebühr für Raucher ist eine Super Idee! Auch das mit dem Toilettenpapier ist super. Gibt es so was mit der Merkel drauf?
Kommentar ansehen
15.04.2009 10:20 Uhr von NoGo
 
+7 | -11
 
ANZEIGEN
Naja: dann solln se halt jeden wiegen und dann pro sagen wir mal 15 Kilogramm den Flugpreis berechnen und zwar egal, wie viel die Person wiegt. Dann fliegen Kinder fast umsonst und normal wiegende Erwachsene wirds nicht weiter stören. Dieckere zahlen dafür dann halt mehr. Wenn die das geschickt machen und einen Durchschnittswert nehmen, der ihren Preisvorstellungen entspricht, könnte Ryanair gut Kasse machen ohne jemanden zu benachteiligen und dabei die Maschinen von der Nutzlast her besser auslasten.
Kommentar ansehen
15.04.2009 10:21 Uhr von charma
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
@pete: ich glaube du hast meinen Kommentar falsch gelesen oder nicht verstanden.

Wer eine Billig-Airline bucht will sparen - daran ist nichts blödsinnig. Das ist Fakt. Bei jeder regulären Airline gibt es solche Diskussionen gar nicht.
Und auch das mit dem Job ist nicht weit hergeholt sondern altbekannt. Alles möglichst billig zu bekommen und Luxus zu erwarten ist die Mentalität der letzten Jahre. Wenn du die verpasst hast ist das nicht mein Problem. Billige Waren im Ausland kaufen und sich beschweren wenn Opel pleite ist etc etc etc. Das kannst auf 100 andere Branchen anwenden, die in den letzten Jahren rote Zahlen geschrieben haben oder Leute entlassen mussten.

Die Leistung die du erhälst ist der Flug, nicht mehr und nicht weniger und der ist angemessen bezahlt, da jeder andere Passagier die selbe Leistung erhält. Dem Flugzeug ist es egal wer drin sitzt. Ist ja kein Segelflieger der bei 2g zuviel abstürzt.

Ich hoffe der vorletzte Satz bezog sich nicht auf mich, da ich keinen Dicken beleidigt habe. Denn da sind wir der selben Meinung.
Kommentar ansehen
15.04.2009 10:21 Uhr von Cryver_Mitzae
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
Vergessen: Haben hier einige- unter anderem zipfl1- vergessen, dass es in dem Text nicht darum geht, dass es zu viele korpulente Menschen (ja, ich benutze solche Ausdrücke lieber) sondern um ein solches Angebot bzw. die Umfrage.

Das das Übergewicht in Deutschland weit verbreitet ist weiß jeder. Das ist mindestens so bekannt wie, dass das Niveau im Internet ganz weit unten ist- siehe zipfl1- weil sie denken, sie könnten auf dicken machen... Hmm... Moment, Wortwitz- egal.

Zugegeben, ich habe Übergewicht (um genau zu sein: 3kg... Man, was bin ich nu ein böser Mensch, steinigt mich mit Wattebäuschen!) und ich hab damit kein Problem- meine Freundin auch nicht.

Aber, da man schon so schön über die "dicken" her zieht... Woran liegt es denn? Man gehe in den Supermarkt und schaue auf die Preise... Dinge, die ungesund sind (bzw. viel Fett enthalten) sind billig- gesunde Produkte kannste kaum bezahlen. Ich muss auf mein Geld achten, ich hab nich viel davon, was mach ich also? Röchtög! Ich kauf mir das billigere. Durch die wenige Bewegung (Büro Job sei dank) setzt sich dann was an.
Darum geht es aber nicht, es sollte nur eine Ausführung sein...

Die Argumentation von pete1500 finde ich dagegen sehr gut. Korpulente Menschen durch "gib mehr Geld" zu diskrimminieren (ich finde es eine Diskremminierung) ist aber nicht in Ordnung. Man hat schon wenig Geld, ist fast gezwungen, ungesundes zu kaufen- und dafür bestraft werden? Na danke.
Unsere be...scheidene Regierung sollte sich lieber mal Gedanken machen. Für 2 Pizzen bezahl ich bei mir im Laden um die Ecke soviel wie für ´nen Kohlkopf... Bulls...chande.

Ich würde allerdings eher sagen, dass man als dünnerer Mensch dann mehr Gepäck mitnehmen darf. Gut, kein so toller Bonus wie weniger zahlen bzw. andere mehr zahlen lassen- aber auch nicht so verkehrt.

@zipfl1:
"aber leider haben die dicken meistens eine labile psyche und ein geringes durchhaltevermögen."
Labile Psyche und geringes Durchhaltevermögen... Hmm... Die meisten dicken haben kein Problem damit. Im Gegenteil, sie kommen damit super Zurecht. Das einzige Problem sind solche Ignorranten wie du, die soviel Hirn haben, wie manch einer bei -20°C in der Hose.
Ich muss mir nicht die dickste Karre holen, und die teuersten Sachen tragen, um zu fühlen, dass ich was Wert bin- ich lebe wie ich will und lasse es mir nicht von solchen (diese Stelle zensiere ich lieber mal selber) ...Subjekten...wie dir vorschreiben, weil du um deine Männlichkeit fürchtest.
Kommentar ansehen
15.04.2009 10:27 Uhr von Cryver_Mitzae
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
@zipfl1: Was hat dich dein "Körper" gekostet?

Wie viel wird er dich noch kosten?

Was musst du alles machen, damit er so bleibt?

Deine Kommentare werden nur von Behauptungen, Heulerei und keiner bzw. mangelnder Intelligenz gezeichnet. Typischer Fall von Ignorranz
Kommentar ansehen
15.04.2009 10:29 Uhr von Cajunspice
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
wurd ich gerade eben von einem Zipfl beleidigt? o.O


...........muss ich mir eingebildet haben ^^
Kommentar ansehen
15.04.2009 10:30 Uhr von GeFFi
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Oh Mein Gott Wer hat zipfl1 aus der Irrenanstalt gelassen und wieso ist er immernoch hier???
Kommentar ansehen
15.04.2009 10:33 Uhr von pete1500
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
@charma: Ne, also ich glaube ich hab dich schon richtig verstanden.
Du redest hier von Billig-Flügen und ansonsten die generelle Mentalität der Menschen, dass alles billige bevorzugt wird, wodurch gewisse Unternehmen Schaden nehmen.
Joa, das ist richtig. Aber was hat das grad mit dem Thema zu tun? (Mal davon abgesehen: Ich fahre einen VW :-D )
Opel Popel ist mir einfach zu schlecht....
Die 2KG (aus deiner Aussage) bringen kein Flugzeug zum Absturz, aber es verbraucht mehr Spritt. Und das Geld wollen sich die Fluggesellschaften wieder holen. Das holen sie sich aber gleichmäßig von allen Passagieren wieder, was in meinen Augen nicht ganz fair ist.
Mir ist da grad ein Vergleich eingefallen. Was wäre, wenn die Krankenversicherung für Leute die oft krank sind teurer würde? Das wäre doch das selbe wie hier oder? Denn die Krankenversicherung holen sich das Geld für Behandlungen von allen Patienten gleichmäßig, was ja so gesehen nicht fair ist.
Ich denke wir können uns darauf einigen, dass das ein schwieriges Thema ist, wo man schon eine Regelung einführen sollte. Aber eine, die für beide Seiten akzeptabel ist. Dünn und Dick...
Kommentar ansehen
15.04.2009 10:38 Uhr von GeFFi
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich merke schon man kann ihn nicht abstellen :D
Kommentar ansehen
15.04.2009 10:39 Uhr von Cryver_Mitzae
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@zipfl1: Dann änder DU etwas daran, wenn DU damit nicht leben kannst, weil DU damit nicht klar kommst (psychisch labil). Nur weil du Lästereien und doofe Sprüche nicht aushälst, denke nicht, keiner kommt damit klar.
Ich esse im Monat für ca. 50 Euro (mehr Geld hab ich nicht dafür übrig). Du weißt nicht, wovon du redest- du machst nicht den Eindruck. Du riskierst eine dicke Lippe, jammerst im Prinzip nur rum über korpulente, bist es selber- aber änderst (wenn es über 5 Jahre so ist) scheinbar auch nichts.

Das heißt für mich, du bist entweder:
a.) Ein schlecht gewordener Scherzkeks.
oder b.) Ein Jammerlappen der in Selbstmitleid ersticken will.

Also, weg vom PC- bzw. nach der Arbeit- und geh joggen und was weiß ich... Aber lass die Kommentare, welche man von einem 1. Klässler erwarten kann.
Kommentar ansehen
15.04.2009 10:43 Uhr von Cajunspice
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@zipfl 1: Du musst mir nicht jeden comment per pm zuschicken. Deine message kommt auch so an ^^
Kommentar ansehen
15.04.2009 10:45 Uhr von Cryver_Mitzae
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@zipfl1: Nein, aber ich habe so eine nette Krankheit, wodurch ich mehr Fett produziere als andere... Achja, hier sprechen wir´s ja an- manche Menschen werden durch Krankheiten dicker... sowas aber auch.

Das restliche Geld gebe ich für meine Freundin aus, zu bedauern ist sie also nicht, denke ich... Zumindest sieht sie eigentlich immer glücklich und zufrieden aus. Aber was soll´s, bist halt ein Jammerhase- was?

Ok, dann hast du 4,5 kg Übergewicht... Ich habe 3 kg Übergewicht... Darf ich dich nun beleidigen und diskrimminieren, weil du dicker bist als ich?

Refresh |<-- <-   1-25/88   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christine Kaufmanns Beerdigung wegen Familienstreit bis auf weiteres verschoben
Auschwitz-Komitee hält Papst-Vergleich von KZ und Flüchtlingscamps für "legitim"
Chile: Freund von Arturo Vidals Schwester mit sechs Schüssen in Auto getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?