31.12.08 15:22 Uhr
 126
 

Geklautes "Jesus-Kind" lag als "Findelkind" wieder vor der Hagener Marienkirche

In Hagen war Anfang der Woche in der Marienkirche das "Jesu-Kindlein" entwendet worden. Die Jesusfigur hatte sich in einer dort aufgestellten Krippe befunden. Nun erhielt die Polizeibehörde vom dortigen Pfarrer eine freudige Nachricht übermittelt. Das "Jesu-Kind" ist nämlich wieder aufgetaucht.

Und zwar teilte ein Spaziergänger dem Geistlichen mit, dass sich das Jesuskind in einem Plastikbeutel vor dem Kirchengebäude befinden würde. Dort hatte den Beutel jemand hingelegt.

Der Kirchengemeindeleiter brachte daraufhin das "Findelkind" zur "Heiligen Familie" zurück. Nun liegt das "Jesu-Kindlein" wieder in der Kirchen-Krippe. Noch ist nicht bekannt, wer die Jesus-Figur zur Marienkirche zurückgebracht hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Jesus, Hagen, Marienkirche
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher
Europa bleibt weiter im Visier des IS

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.12.2008 17:06 Uhr von CheGue27
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
aha Wahrscheinlich war er/sie gläubig :)
Und hatte Angst dafür bestraft zu werden :P

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?