31.12.08 14:11 Uhr
 466
 

Schweiz: Opa macht mit 92 seinen Führerschein

Ein Schweizer Mann hat im hohen Alter von 92 Jahren noch einmal den Führerschein gemacht, nachdem man ihn ihm vorher eingezogen hatte.

Der Senior war zuvor mit einem Fahrverbot versehen worden, das er aber missachtete. Deshalb musste er eine Kontrollfahrt durchführen, die ihm das Straßenverkehrsamt auferlegte. Die bestand der 92-Jährige aber nicht. Deshalb musste der Mann den Führerschein komplett neu machen.

Dies gelang ihm nun, er schaffte sowohl die theoretische wie auch die praktische Prüfung ohne Probleme. Der Rentner: "Das Fahren ist mir etwas Angenehmes. Jetzt habe ich wieder meine ehemalige Freiheit zurück, wenn ich irgendwo hin will und muss nicht mehr schauen, wann ein Zug fährt".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Corazon
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schweiz, Führerschein, Führer, Opa
Quelle: www.pr-inside.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.12.2008 13:44 Uhr von Corazon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe da immer meine Bedenken. Ich habe hier auch einen Nachbarn, der kaum noch Laufen kann und sich trotzdem hinters Steuer setzt. Im Straßenverkehr fallen sie auf, weil ihre Nasen die Windschutzscheibe berührt und Tempo 25 nicht überschreiten.
Kommentar ansehen
31.12.2008 15:20 Uhr von BurnedSkin
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ Corazon: Wenn der Mann die Prüfungen besteht, gibt es ja wohl keine Bedenken, dann darf er am Verkehr teilnehmen wie jeder andere auch, der einen Führerschein hat. Dafür gibt es die Prüfungen schließlich.
Kommentar ansehen
31.12.2008 17:12 Uhr von Montrey
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
früher im sturmangriff den Tigerpanzer lenken konnte, hat auch mit 92 kein problem ein Auto zu fahren xD

(VorsichtImLetztenSatzIstIronieVersteckt)
Kommentar ansehen
31.12.2008 18:07 Uhr von korem72
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Es gibt solche und solche auch im Straßenverkehr! Manch einer kann halt bis ins sehr hohe Alter noch mit all den Regeln etwas anfangen und ein anderer ist schon irritiert, weil der Motor der heutigen Autos viel zu leise ist...
Kommentar ansehen
31.12.2008 21:02 Uhr von Maniac Cop
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
In Deutschland: hätte ihm die Führerscheinstelle wahrscheinlich nichtmal die Chance gegeben.
Kommentar ansehen
02.01.2009 12:04 Uhr von Hugo Tobler
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ältere Menschen sollten ab 60 Jahren alle 2 Jahre, und ab 80 Jahren jedes Jahr zur ärztliche Kontrolle, wenn ihnen der Führerschein lieb ist.

Wenn nun der Opa gesund und munter ist, ist es ihm zu gönnen, dass er den Führerschein hat.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diese 5 Tipps helfen dir sofort beim Einschlafen
Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung
NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?