31.12.08 14:08 Uhr
 959
 

Fußball: Spekulationen über Beckham-Transfer

David Beckham gibt wahrscheinlich am 06.01. sein Debüt beim AC Mailand, in einem Testspiel gegen den HSV. Das Spiel findet in Dubai statt.

Zumindest ist der Trainer fest entschlossen, ihn einzusetzen. Für Beckham ist die Zeit beim AC eine Überbrückung bis zur Saisonpause seines Clubs Los Angeles Galaxy.

Italienische Zeitungen spekulieren über einen Wechsel Beckhams zu Mailand nach Vertragsende bei seinem jetzigen Club. Das wäre schon im Sommer 2009.


WebReporter: Thommyfreak
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Transfer, Beckham, Spekulation
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy
Fußball-WM: Experte warnt vor "Foulspiel" und Bestechungen durch Regierung
Fußball: Neu-Bayer Leon Goretzka bei Schalke-Spiel von Fans massiv ausgebuht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.12.2008 13:12 Uhr von Thommyfreak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, warum nicht. Wird sicher auch gut verdienen dort und Frau Beckham hat die besten Modegeschäfte vor der Haustür ;o)
Kommentar ansehen
31.12.2008 14:10 Uhr von Thommyfreak
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hab nen Fehler drin, sorry nicht bis zur Saisonpause sondern während der Saisonpause!
Kommentar ansehen
31.12.2008 14:15 Uhr von norge
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Herr Hopp, der wär doch was für hoffenheim ;o)
Kommentar ansehen
31.12.2008 15:33 Uhr von unterderbruecke
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@norge: Der ist doch inzwischen viel zu langsam für Ho$$enheim
Kommentar ansehen
31.12.2008 19:27 Uhr von marshaus
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
die amerikaner haben sich uebernommen mit seinem gehalt bzw. haben sie diese saison ja wieder nichts erreicht, vielleicht deshalb

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

YouTube: "Zeitreisender" behauptet, im Jahr 6000 gewesen zu sein
USA: Neunjährige setzt Mitschüler versehentlich unter Drogen - Sechs Verletzte
Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?