31.12.08 12:50 Uhr
 129
 

Nürnberger Zoo: Partner für Flocke aus Russland eingetroffen

Bekanntlich lebt im Nürnberger Zoo die Eisbärdame Flocke. Damit Flocke nicht mehr alleine durchs Gehege laufen muss, hat man ihr jetzt einen Partner besorgt.

Bereits am Montag ist ein Eisbärmann aus dem Moskauer Zoo in Nürnberg eingetroffen. Er bringt 163 Kilogramm auf die Waage und ist "sehr kräftig und dominant im Verhalten".

Die beiden Eisbären werden jetzt langsam aneinander gewöhnt und sind derzeit noch durch ein "Schmusegitter" getrennt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Russland, Nürnberg, Zoo, Partner, Flocke
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Gartenarbeit: Akku statt Kabelsalat
Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.12.2008 13:59 Uhr von shortbread
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hoffentlich versteht Flocke russisch :D
Kommentar ansehen
01.01.2009 19:53 Uhr von Nyze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich schätz Flocke wird erstmal richtig feiern weil was ist besser als Vodka ; )

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?