31.12.08 12:47 Uhr
 1.078
 

So sieht die Modezarin Versace nach 5.000 Schönheits-OPs aus

Ein Foto der italienischen Modeschöpferin Donatella Versace schockiert die Betrachter.

In diese Verfassung geriet die 53-Jährige, nachdem sie sich etwa 5.000 Schönheitsoperationen unterzogen hatte.

Das schrecklich anzusehende Foto, das ein menschliches Wrack im Bikini zeigt, wird im Moment im Web durchgereicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schönheit, Schönheitsoperation
Quelle: www.bernerzeitung.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert
"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats
USA: Ex-"Buffy"-Star Nicholas Brendon wegen Attacke auf Freundin verhaftet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.12.2008 13:06 Uhr von anilingus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
zum kotzen? war so mein erster gedanke als ich das gelesen hab...

schade bin ich nicht ihr plast. chirurg... der hat ausgesorgt :)
Kommentar ansehen
31.12.2008 13:31 Uhr von ohnehund
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Schönheits-OPs?????

Die hat mehr Falten in ihrem Freak-Gesichrt als ein Ameisenhaufen Persona hatl!!
Kommentar ansehen
31.12.2008 13:34 Uhr von Seelenkrank
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
sicher: dass es 5.000 sind?
Kommentar ansehen
31.12.2008 13:55 Uhr von nonotz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Haha: Opfer
Kommentar ansehen
31.12.2008 14:12 Uhr von shortbread
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
was ist das da auf dem Bild in der Quelle?
sie sind unter uns!!!
Kommentar ansehen
31.12.2008 15:25 Uhr von HardDisk
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die 5000 OPs waren rausgeschmissenes Geld so wie die Tussi aussieht...
Kommentar ansehen
31.12.2008 19:44 Uhr von Kevin211
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lasst sowas: sein.
Die Meisten sehen hinterher schlimmer aus, als vorher.
Kommentar ansehen
01.01.2009 02:06 Uhr von Pelle_Pelle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
pfui: kann man sich ja net anschauen Oo
Kommentar ansehen
01.01.2009 09:46 Uhr von Noseman
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Laut Quelle: war es irgendwo (nicht näher erläutert) ein User-kommentar, der von 5000 OPs sprach.

Mit der Wahrheit hat das rein gar nichts mehr zu tun; das ist wie wenn ich aus einem SN-Beitrag eine Zeitungsmeldung mache und ein SN-User daraus eine Shortnews.
Kommentar ansehen
01.01.2009 13:05 Uhr von Wollmonster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lebt die noch oder stirbt die schon.
Die sollte lieber zum Psychater gehen als zum nen "Schönheitschirurgen"

Die ist nur noch ekelig und selber dran schuld.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?