31.12.08 11:31 Uhr
 295
 

Alkoholvergiftungen sind häufig zu Silvester

Zu Silvester ist die Alkoholvergiftung, abgesehen von Hörschäden oder Verbrennungen, die häufigste Verletzungsursache.

Die Deutsche Angestellten- Krankenkasse (DAK) berichtet über diese Art der Verletzungen zu Silvester. Es empfiehlt sich, so die Experten, vor dem Trinken kräftig zu essen. Eine Suppe, Aal oder zum Beispiel Bratkartoffeln sind die beste Grundlage.

Hat man doch einen Kater, sollte man vitaminreiches Ost essen oder Saft pressen und viel Mineralwasser trinken. Vitamine helfen der Leber beim Ausspülen der Gifte. Auch ein langer Spaziergang tut gut. Man sollte, laut Experten, nie mit dem zuletzt getrunkenen Getränk am nächsten Morgen starten.


WebReporter: marshaus
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Alkohol, Silvester, Alkoholvergiftung
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chips, Pommes & Co.: EU will krebserregenden Acrylamid-Gehalt reduzieren
Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut
Stiftung Warentest: Die meisten Verhütungs-Apps bei Test durchgefallen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.12.2008 11:59 Uhr von jsbach
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@Autorin Der Alohol macht mir nichts aus, da ich: keinen trinke, aber wie gestern geschrieben...das Rauchen möchte ich angespornt durch deine News, aufhören.
Dabei ist eins gaaanz wichtig...reine Kopfsache.
Kommentar ansehen
31.12.2008 12:24 Uhr von s8R
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ich freu mich schon auf meine heute abend :D

Spaß beiseite.
Wer sich nich unter Kontrolle hat, sollts lassen..
Kommentar ansehen
31.12.2008 12:38 Uhr von Andy3268
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Filmriss: zum Jahreswechsel ist bei vielen Minderjährigen Pflicht.
Es ist erschreckend wie viele besoffen in der Gegend rum eiern.
Kommentar ansehen
31.12.2008 12:58 Uhr von floridarolf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Komasaufen 2009: trinkt soviel ihr könnt am besten bis der leichenwagen kommt die krankenkassen freuen sich und auch die alkohol lobby freut sich

ein besoffenes Jahr 2009 wünscht der koma trinker

wer ironie findet kann sie im schanpsregal bei der großen koaltion abstellen :P
Kommentar ansehen
31.12.2008 13:36 Uhr von ohnehund
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich habe leider Alkohol - Bulimie, jedesmal wenn ich kurz vor einer Alk-Vergiftung war habe ich gekotzt!!

Spaßßßß!!

Guten Rutsch
Kommentar ansehen
31.12.2008 16:51 Uhr von epoz
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Toll wenn ich besoffen bin, hab´ ich kaum was vom Feuerwerk! Eine Vergiftung möcht ich eh nicht, deshalb rauche ich lieber einen!
Kommentar ansehen
01.01.2009 03:34 Uhr von StYxXx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mineralstoffe und co: Gehen da wohl auch verloren. Magnesium und co können bei einem Kater (oder zur Vorbeugung) zumindest mal nicht schaden. Kenn eine menge Leute, die darauf schwören. Als gutes Kateressen habe ich auch mal Tomaten-Mozarella-Salat gelesen.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: IKEA ruft Kommode nach acht Todesfällen bei Kleinkindern zurück
Regisseur Dieter Wedel berichtet von sexuellen Übergriffen durch Kollegen
Forbes-Liste: Gisele Bündchen nicht mehr bestverdienendes Model der Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?