31.12.08 10:55 Uhr
 528
 

Großbritannien: Ausgebrochener Biber fällt diverse Bäume

Im Bezirk Devon (Großbritannien) hat Derek Gow eine Farm, auf der 24 Biber leben. Drei davon sind kürzlich ausgebrochen. Zwei Weibchen konnten mittlerweile wieder dingfest gemacht werden. Ein männlicher Biber ist aber noch flüchtig.

Dieses Tier hat in den umliegenden Wäldern schon diverse Bäume angenagt. Die Bäume kippten danach um. Mit speziellen Duftfallen will man den Biber jetzt wieder einfangen.

Seit dem 16. Jahrhundert gibt es auf der britischen Insel keine freilebenden Biber mehr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Großbritannien, Baum, Biber
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Gartenarbeit: Akku statt Kabelsalat
Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.12.2008 11:22 Uhr von Katzer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Was muss, dass muss! Der Biber ist halt voll in seinem Element.
Soweit ich weiss, sind die sehr anpassungsfähig...wird mit Sicherheit nicht der einzige bleiben!


Erinnert mich irgendwie hieran: http://l-pn.de/...
Kommentar ansehen
31.12.2008 13:18 Uhr von vampyrella
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Habe: ich heute auch schon in den Nachichten gehört, dort wurde von Zerstörungswut seitens des Bibers berichtet *lol*
Kommentar ansehen
31.12.2008 13:48 Uhr von ohnehund
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ach Gott ein Biber der Bäume fällt!!

Von wem er das wohl hat???
Kommentar ansehen
31.12.2008 14:54 Uhr von Ulli1958
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lustige News: Leider kann sich ein einzelnes männliches Tier nicht fortpflanzen.

Bestand in Deutschland:
http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
01.01.2009 13:12 Uhr von JustMe27
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Bei uns gibts welche habe selber schon mal einen gesehen, war total schön, so ein seltenes Tier in natura beobachten zu können. Leider musste ich niesen und dann gabs einen Schwanzklatscher aufs Wasser und weg war der Biber^^

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?