31.12.08 08:49 Uhr
 227
 

USA: Ranger wollte nur etwas Skifahren und rettete vier Maultierhirsche vom Eis

Ein Mann wollte im Rockport State Park im US-Bundesstaat Utah Skifahren, fand sich dann aber auf einem mit Eis bedecktem Reservoir kriechend wieder. Er wollte dort vier Maultierhirsche retten.

Joe D., ein Rockport State Park Ranger konnte die vier vom Eis retten, ohne selbst dadurch in Schwierigkeiten zu geraten. Eigentlich hatte er sechs Tiere in der misslichen Lage gesehen. Für zwei konnte er nichts tun, da sie zu weit weg waren.

Die Hirsche lagen alle ausgestreckt und erschöpft auf dem Eis und konnten scheinbar nicht mehr aufstehen. Der Ranger trug einen Eisrettungsanzug und war an ein Seil gebunden, so dass Helfer ihn ziehen konnten, sobald er jeweils ein Tier erreichte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Eis, Range
Quelle: www.kutv.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea gibt Anleitung heraus, wie man sich "Game of Thrones"-Mantel basteln kann
Schweiz: Supermarkt will demnächst Insekten-Burger verkaufen
USA: Mann schießt sich versehentlich Nagel ins Herz und fährt selbst in Klinik

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.12.2008 10:28 Uhr von leucen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
komisch: du hast das irgendwie voll komisch geschrieben, besonders im ersten absatz
Kommentar ansehen
31.12.2008 10:47 Uhr von load-minik
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nice! eine nette geschichte - vor allem auch nicht mehr selbstverständlich -_-´

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?